Referat - Facharbeit

Dieser Vortrag wurde vom Mitglied chickenwing007 veröffenlicht. Pausenhof.de ist für die Inhaltsangabe der Veröffentlichungen der Mitglieder nicht verantwortlich.

ÖLE UND FETTE IN DER INDUSTRIE


Kaiser-Karls-Gymnasium Aachen
Schuljahr 2004 / 2005


Facharbeit aus dem Wahlpflichtfach 2 Biologie/Chemie
Lehrer: Herr Knechten


Öle und Fette in der Industrie







Verfasser: Karolin Fuchs
Klasse 10d

Abgabetermin: Juni 2005



Inhaltsverzeichnis

1. Einführung und Ziel der Facharbeit
2. Versicherung zur selbständigen Erarbeitung
3. Vorkommen von Ölen und Fetten
3.1 Pflanzliche Öle
3.2 Pflanzliche Fette
3.3 Tierische Öle
3.4 Tierische Fette
3.5 Margarine und Kunstspeisefette
4. Gewinnung und Herstellung von Ölen, Fetten und Margarinen
4.1 Herstellung pflanzlicher Öle und Fette
4.2 Herstellung tierischer Öle und Fette
4.3 Herstellung von Margarinen und Kunstspeisefetten
5. Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten
5.1 Nahrungsmittelbereich
5.1.1 Der Energieträger Fett als Grundnährstoff
5.1.2 Fettsäuren
5.1.3 Fettspaltung
5.2 Industrieller Bereich
5.2.1 Schmier- und Verfahrensstoffe
5.2.2 Reinigungs- und Waschmittel
5.2.2.1 Seifen und Tenside
5.2.2.2 Waschmittel
5.2.3 Emulgatoren
5.2.4 Heilmittel und Kosmetika
6. Schlussbetrachtung und ökologischer Ausblick
7. Quellenverzeichnis




1. Einführung und Ziel der Facharbeit
Ich habe das interessante Thema "Öle und Fette in der Industrie" gewählt, weil wir diesen Stoffen unbewusst jeden Tag begegnen und ich durch diese Facharbeit noch mehr zu diesem Thema erfahren konnte.
Öle und Fette sind einerseits wichtige Bestandteile der Maschinenbauindustrie und andererseits wichtige Energielieferanten in der Nahrungsmittelindustrie als elementare Bausteine für unseren Körper.
In dieser Facharbeit werden Öle und Fette auf Basis fossiler Rohstoffe nur am Rande gestreift. Ich gehe ausführlich auf Vorkommen, Herstellung sowie Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten von Ölen und Fetten aus nachwachsenden Rohstoffen ein. Abschließend habe ich das Wesentliche in einem ausblickenden Kapitel zusammengefasst.
Öl ist sowohl ein fossiler als auch ein nachwachsender Rohstoff. Auf Basis nachwachsender Rohstoffe kann aus vielen verschiedenen Pflanzen gewonnen werden gewonnen werden kann. Fette werden meistens von Tieren gewonnen.
Aus Fetten und fetten Ölen auf natürlicher nachwachsender Basis lässt sich ein großes Produktspektrum im Nahrungsmittel- und industriellen Bereich ableiten. Große Bedeutung bei der Erzeugung alternativer Kraftstoffe besitzt zur Zeit der sogenannte Biodiesel, der aus Pflanzenöl unter Zusatz von Methanol in einer katalytischen Reaktion hergestellt wird. Dieses Thema wird in meiner Facharbeit nicht behandelt, da es ausführlich im Unterricht angesprochen wurde.
Das Thema ?Rizinusöl? wird parallel in einer anderen Facharbeit behandelt.

2. Versicherung zur selbständigen Erarbeitung
Ich versichere, dass ich die vorliegende Facharbeit selbständig erarbeitet, verfasst und keine anderen Hilfsmittel, als die im Quellenverzeichnis angegebenen Hilfsmittel verwendet bzw. mit einbezogen habe.




3. Vorkommen von Ölen und Fetten
Fette und fette Öle sind in jeder menschlichen, tierischen und pflanzlichen Zelle enthalten. Während Pflanzen durch Kohlen-, Wasser- und Sauerstoff selbst Fettmoleküle aufbauen können, ist der menschliche Stoffwechsel hierzu nicht oder nur in sehr geringem Umfang in der Lage. Zellen haben eine besondere Fähigkeit zur Fettbildung. Aus ihnen bestehen die Fettgew.....
=> Vorschau ENDE <=

This picture loads on non-supporting browsers.



This picture loads on non-supporting browsers.





 
...