Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von leo1.0

    Maennlich leo1.0
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JuliaE

    Weiblich JuliaE
    Alter: 22 Jahre
    Profil

 

Referat - Facharbeit

Dieser Vortrag wurde vom Mitglied Furbyvi veröffenlicht. Pausenhof.de ist für die Inhaltsangabe der Veröffentlichungen der Mitglieder nicht verantwortlich.

ASPERIN




Aspirin (Acetylsalicylsäure)
 
Wirkstoff:
Der Wirkstoff von Aspirin ist Acetylsalicylsäure.
 
Anwendungsgebiet:
Acetylsalicylsäure wird bei leichten bis mittelstarken Schmerzen und Fieber eingesetzt und verabreicht.
Der Wirkstoff wird bei Kopfschmerzen , Migräne, Zahnschmerzen und grippalen Infekten eingesetzt.
 
Wirkung:
Der Wirkstoff wirkt schmerzlindernd, fiebersenkend, blutverdünnend und in hoher Dosierung entzündungshemmend.
Bereits bei niedriger Dosierung hemmt Acetylsalicylsäure die Zusammenlagerung von Blutplättchen und hemmt auf diese weise die Blutgerinnung.
 
Packungsgrößen:
20 Tabletten Aspirin
30 Tabletten Aspirin
100 Tabletten Aspirin
 
Warnhinweise:

Bei bestehendem Asthma bronchial, Heuschnupfen, Nasenpolypen und chronischen Atemwegserkrankungen kann der Wirkstoff einen Asthma- Anfall auslösen .
Bei Patienten mit Gicht kann ein Gichtanfall ausgelöst werden.
Bei vorgeschädigten Nieren kann sich die Nierenfunktion durch Anwendung des Wirkstoffs weiter verschlechtern.
 
Gegenanzeigen:

Bekannte Überempfindlichkeit gegen den Inhaltsstoff
Neigung zur Blutungen
Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür (Ulkus)
 
Vorsichtsmaßnahmen in der Schwangerschaft und Stillzeit

Vor der Einnahme halten sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt
In der Stillzeit sollte das Medikament möglichst nicht angewendet werden
 
Nebenwirkungen:
·      Übelkeit, Erbrechen
·      Blutungen der Magenschleimhaut
·      Schwindel, Müdigkeit, Schlafstörungen
 
Wechselwirkung:
 
Acetylsalicylsäure kann die Wirkung zahlreicher andere Medikamente verstärken oder abschwächen. Informieren sie sich bei ihr.....
=> Vorschau ENDE <=

This picture loads on non-supporting browsers.



This picture loads on non-supporting browsers.

per WhatsApp teilen





 
...