Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
Foren
News
Forum durchsuchen:

 

Thema: Zeitgleicher Filme-Start weltweit

▄bersicht

Passende Referate zum Thema "Zeitgleicher Filme-Start weltweit" findest du auf der Startseite
(312x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Ralmight

24.09.2005 03:27:41

Ralmight

Profilbild von Ralmight ...

Themenstarter
Ralmight hat das Thema eröffnet...

Nach Alex Sparks, Chef des Videoversandhandels Blockbuster,
sollte die Filmindustrie das Internet mit einbeziehen, um Raupkopierer
und die weitverbreitete Onlinepiraterie einzudämmen. Sparks fordert das
Filme zur gleichen Zeit im Kino, im Internet und auf DVD veröffentlicht werden, um die Nachfrage nach illegalen Kopien zu verringern.
╗ ganze News anzeigen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tameck

25.09.2005 10:32:36

Tameck

Profilbild von Tameck ...

das wird nie kommen weil die ganzen hollywood stars nur noch die hälfte verdienen würden und dadurch die ganzen kinos kaputt gehen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von seeyouinn...

25.09.2005 11:25:36

seeyouinn...

seeyouinnirvana*w* hat kein Profilbild...

_Da stimme ich Tamek zu...


Wer sich Raubkopien verschafft kauft sich keine DvD´s bzw. holt sich diese von öfffendlichen downloads....(was hätte das auch fürnen sinn?)

Und gegen die Leute die die Raubkopieen in Umlauf bringen,tut mann so auch nichts!




Mir sind die Hollyqoodstars eigendlich egal...überteuerte Kettenkino Paleste sind mir

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von seeyouinn...

25.09.2005 11:28:31

seeyouinn...

seeyouinnirvana*w* hat kein Profilbild...

_...auch schnurz...dioe verlangen sowieso zuviel Geld.
Nur das die kleinen gemütlichen fairen Kinos darunter leiden müssen,das finde ich nicht ok.


Und hollywoodstars bekommen für einen Film soviel Geld wie mancher im ganzen jahr nicht...
Die können ruhig auchmal zurückschrauben...




8und nach alle dem fragtb mansich warum man sone arme "quink" ist und es den kleinunternehmern so schlecht geht...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Berufsinformation - die Filme!
Filme
filme
Best Filme aller Zeiten?
gute filme
gute filme


288 Mitglieder online


 
...