Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.336
Männer197.697
Frauen196.808
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.918
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von niklas2382

    Maennlich niklas2382
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ninatim

    Weiblich Ninatim
    Alter: 16 Jahre
    Profil

 
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 

Thema:

Tod

Passende Referate findest du auf der Startseite
(1287x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von cheerluder

28.06.2006 19:36:25

cheerluder

Profilbild von cheerluder ...

nix mit geld oder so..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kateiks

28.06.2006 19:36:41

kateiks

Profilbild von kateiks ...

Oh mein Gott... Wer hatte diese Idee?!
Erschießt denjenigen.

Man tut solchen Menschen am besten wenn man sie mit dem Thema in Ruhe lässt und nur dann zuhört wenn sie es wollen... .

Geld sammeln und es ihr schenken... wenn man das mit mir machen würde, würde ich meine Klasse so ABGRUNDTIEF hassen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lo_Ryda

28.06.2006 19:37:04

Lo_Ryda

Lo_Ryda hat kein Profilbild...

Themenstarter
Lo_Ryda hat das Thema eröffnet...

ich verurteile nicht das spenden, vielleicht war heuchlerisch der falsche Ausdruck, ich verurteile die Mentalität:
Spenden und dann denken das somit den Menschen wirklich geholfen wird.

Einem Verhungernden gibt man auch nicht immer nur Brot, weil man weiss das er dadurch am Leben gehalten wird. Es ändert nichts an der allgemeinen Situation.

Das ist genau das selbe.
Ich merke du kannst/willst dich gar nicht auf meinen Standpunkt einlassen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von n1n

29.06.2006 13:17:03

n1n

n1n hat kein Profilbild...

"Spenden und dann denken das somit den Menschen wirklich geholfen wird."

Was verstehst du unter "wirklich geholfen"? Die Leute aus den Slams oder nach Deutschland zu holen? Niemand verfügt über die Finanziellen Mittel um sowas zu verwirklichen.

Viele dieser Menschen müssen KILOMETER laufen um Trinkwasser zu holen. Ein Brunnen in ihrer Nähe IST eine wirkliche Hilfe!

Für viele Familien ist ein Schulbesuch unbezahlbar. Für die Kinder bedeutet das ein Leben in den Slams. Wenn auch nur ein Kind ein Schulbesuch bezahlt bekommt IST das eine wirkliche Hilfe!

"Einem Verhungernden gibt man auch nicht immer nur Brot, weil man weiss das er dadurch am Leben gehalten wird. Es ändert nichts an der allgemeinen Situation.
Das ist genau das selbe."

Dein Vergleich hinkt. Überleben oder Sterben hängt unmittelbar mit der "allgemeinen" Situation zusammen. Soviel dazu. Wir, die kleinen Leute, können nichts an dem Land an sich ändern. Afrikas Probleme liegen tiefgründig. Selbst ein Sturz der Regierung würde ihre Notlage nicht sonderlich lindern. Aber wir, die kleinen Leute, können uns stark machen für Menschen in diesem Land, denen Grundlegende dinge Fehlen wie Schulbildung, Trinkwasser oder Medizinische Versorgung.

Ich weiß nicht, wo du den moralisch Verwerflichen Punkt beim Spenden siehst. Aber frag mal die Kinder, ob sie den Brunnen nicht annehmen würden, nur weil er aus deinen Augen mit "moralisch verwerflichen Geld" finanziert wurde.

Gruß

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Tod
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
user BOFuba
icq-problem
Hat jemand von Euch Gummistiefel?
Wolfsburg
tablette


255 Mitglieder online