Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: Temperaturabhängige Widerstände

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Temperaturabhängige Widerstände" findest du auf der Startseite
(453x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Mr_Kamikaze

18.01.2006 17:43:20

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

sorry wegen offtopic

du studierst Biotechnologie? da kannste mir doch sicher sagen was für nen NC das fach hat/hatte,ne? Danke schonmal

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ashimar

18.01.2006 17:50:48

Ashimar

Profilbild von Ashimar ...

Themenstarter
Ashimar hat das Thema eröffnet...

Der NC war letztes Semester glaub bei 2,1...
Aber ich mach BT (nur) an einer (noch so genannten) Fachhochschule...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von puuubaer

18.01.2006 17:57:19

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

kann dir frage auch nicht beantworten weil ich zu wenig mit zu tun hab aber frag mal elektronik kompendium da wird dir bei solch fragen bestimmt schnell geholfen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von acs_phoenix

19.01.2006 17:44:11

acs_phoenix

Profilbild von acs_phoenix ...

Hallo,

Ich hab eben im Physik Buch nachgesehen, wirklich qualitativ kann ich es dir nicht erklären. Aber wenn du dir im Periodensystem Ni und Pt ansiehst, hast du als Vergleiche Kupfer und Gold. Gold ist ein besonders guter Leiter, hat aber auch eine enorme Erhitzung dabei. Kupfer wird im Vergleich zu Eisen auch schneller heiß. Ich nehme an, dass aufgrund der Phononen, den Gitterschwingingunen Platin mehr empfindlich aufgrund von Temperaturerhöhrung reagiert, weil die mittlere freie Weglänge für die Elektronen stark abnehmen würde (Platin ist um einiges größer als Nickel). Das sind jetzt rein heuristische Annahmen, aufgrund der Eigenschaften, experimentelle Werte habe ich explizit zu den beiden nicht gefunden.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
User : Laotse23
QUADRATISCHE GLEICHUNGEN!!!!!!!!!!!!!!!!
Lustiges Video :)
Video Programm ?
flirten bei mädchen


288 Mitglieder online


 
...