Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: Sulfatnachweis

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Sulfatnachweis" findest du auf der Startseite
(1267x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von MissSnuggle

19.11.2005 20:50:27

MissSnuggle

MissSnuggle hat kein Profilbild...

Themenstarter
MissSnuggle hat das Thema eröffnet...

Hey Leute,
schreibe am Montag eine Chemieklausur..und ich steig bei mienen Aufzeichnungen bezüglich eines Versuchs nciht durch..ich schreib euch mal auf was ich hier zu stehen habe:

"Nachweis von Sulfationen mit Bariumhydroxid Lösung

Ba²+ + SO4²- => BaSO4 (pfeil nach unten zeigend)
Ba²+ + 2 HCo3- => Ba(HCO3)2 (Pfeil nach unten zeigend)

NaHCO3 + HCl => NaCl + H2CO3 (also H2O+CO2)
Ba(HCO3)2 + 2HC l => BaCl2 + 2H2CO3 (also 2H2O+2CO2)

Sulfatnachweis nicht erfolgreich, da der Niederschlag Ba(HCO3)2 ist!"

so das wars... also kann mir jemand den zusammenhang erklären was diese ganzen gelichungen da sollen?... weil ich kann mich an den Versuch auch leider gar nicht mehr erinnern...

Hoffe ihr könnt mir helfen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MissSnuggle

19.11.2005 21:03:56

MissSnuggle

MissSnuggle hat kein Profilbild...

Themenstarter
MissSnuggle hat das Thema eröffnet...

Weiß den wirklich keiner was zu Sulfatnachweisen?

Also wir wollten in dem Fall Sulfationen im Mineralstoffrest von Mineralwasser nachweisen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nikeairmax

19.11.2005 21:04:34

nikeairmax

Profilbild von nikeairmax ...

nö^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nikeairmax

19.11.2005 21:06:23

nikeairmax

Profilbild von nikeairmax ...

also ich hab keen plan von chemie, deswegen kann ich wohl net weiterhelfen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MissSnuggle

19.11.2005 21:08:13

MissSnuggle

MissSnuggle hat kein Profilbild...

Themenstarter
MissSnuggle hat das Thema eröffnet...

ja das find ich auch sehr traurig... aber wo sind denn unsere chemie-genies???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hallomaus

19.11.2005 21:10:27

hallomaus

Profilbild von hallomaus ...

ich bi9n kein chemiegenie,kann dir halt nur sagen,dass es klar ist,dass es kein nachweis ist....weil sonst am ende was mit so4 rauskomm muss...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MissSnuggle

19.11.2005 21:13:30

MissSnuggle

MissSnuggle hat kein Profilbild...

Themenstarter
MissSnuggle hat das Thema eröffnet...

Ja also das ist mir schon klar das dort halt für nen positiven verusch BaSO4 rauskommen müsste... aber woher weiß man ob es nun wirklich BaSO4 ist und nciht Ba(HCo3)2 ?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gis05

19.11.2005 21:21:56

gis05

Profilbild von gis05 ...

Ist die Ausfällung bzw. der Niederschlag weiß? Wenn ja, is es Bariumsulfat. Hei´ßt das wirklich Ba(HCO3)2?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MissSnuggle

19.11.2005 21:29:09

MissSnuggle

MissSnuggle hat kein Profilbild...

Themenstarter
MissSnuggle hat das Thema eröffnet...

also bei uns ist der Versuch ja fehlgeschlagen, wir haben ja letztendlich geschrieben, dass der Niederschlag Bariumhydrogencarbonat ist, aber an die Farbe kann ich mich nicht mehr erinnern... nur hat halt unsrer Lehrer auch gecshrieben, dass es BaSO4 oder Ba(HCO3)2 sein kann... bei uns war es halt letzteres... aber woher haben wir das denn gewusst?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von CIoud_Strife

19.11.2005 22:27:43

CIoud_Strife

Profilbild von CIoud_Strife ...

also, da der enstandene niederschlag ja sowohl Bariumsulfat als auch Bariumhydrogencarbonat sein kann, führt man noch eine weitere reaktion durch..man gibt Salzsäure hinzu

Sollte sich der Niederschlag jetzt auflösen, waren tatsächlich nie sulfat-ionen vorhanden und der anfangs entstandene niederschlag war kein Bariumsulfat, sondern (in dem fall) Bariumhydrogencarbonat. Die Salzsäure führt dazu, dass es in Bariumchlorid und kohlensäure zerfällt. (Die zerfällt aber in Wasser und Kohlenstoffdioxid)

Die Natriumgleichung war wahrscheinlich ein Versuch, der euch schon aus vorherigen Schulstunden bekannt ist..dient also nur als vergleich.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sweetrose

20.11.2005 01:17:40

sweetrose

sweetrose hat kein Profilbild...

böh sowas hab ich auch gemacht- unangekündigter test..der war dann 6 un jetz hab ich die teste 1 und 6...genial oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
N7 - Acapella
Ganz kurz
Sound
Wenn ihr was verändern könntet....
Euer(e) Lieblingsmoderator(in) hier??


288 Mitglieder online


 
...