Foren
Gedichte & Philosophie
Forum durchsuchen:

 

Thema: Schach

‹bersicht

Passende Referate zum Thema "Schach" findest du auf der Startseite
(1149x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Sk8board

23.06.2005 23:11:02

Sk8board

Profilbild von Sk8board ...

....vogel

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von mastaofde...

23.06.2005 23:28:45

mastaofde...

Profilbild von mastaofdesasta ...

erstmal: echt guter text....
und ich denke es is schon recht wenn man sagt dass niemand seine probleme perfekt bewältigen kann... denn man selbst ist nicht flexibel genug in seinem denken und seinem handeln, um all die figuren in einer zu vereinen, man kann also weder genug mut riskieren noch ausschließlich mit der weisheit "des königs" handeln, da dies oft starrsinnig wirkt und man konservativ über probleme dann denkt.... also denke ich das jeder versuchen sollte, so gut wie möglich mit einem problem zu hantieren, auch wenn es schwer fällt, die weisheit durch kindlichen mut oder berechenheit eines erwachsenen rsetzen...ich würde auch nicht behaupten dass man sich jemals genau wie eine dieser personifizierten schachfiguren verhalten kann...da spielt eins ins andere und man löst ja seine probleme auch nicht immer auf gleic weise...
macht spaß das thema =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Schach...
Schach von Wuthenow
Wer mag Schach spielen?


288 Mitglieder online


 
...