Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: Reihen-und Parallelschaltungen

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Reihen-und Parallelschaltungen" findest du auf der Startseite
(324x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Milli-van...

03.12.2005 15:00:27

Milli-van...

Profilbild von Milli-vanilli ...

Themenstarter
Milli-vanilli hat das Thema eröffnet...

hii
also kann mir da vielleicht jemand helfen? Also ich kenne zwar die formeln und weiß auch so in etwa, worum es sich handel, aber ich komm damit trotzdem nicht so klar.zum beispiel wenn da n bild von einer parallelschaltung ist und ich da volt und ampère eintragen muss, oh gott, das geht echt gar nicht. also kann mir das vielleicht bitte jemand erklären? also wenn ich da ne quelle hab und jaa...meeensch...*jammer*
vielen dank schonmal im vorraus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von redrhino86

03.12.2005 15:07:39

redrhino86

Profilbild von redrhino86 ...

hm...ich würd ma sagen das war eine sehr präzise beschreibung deines problems...wer in gottes namen soll dir jetz sagen was du machen musst?! müsstest zumindest mal sagen WAS dir daran schwierigkeiten bereitet...und nicht:ich versteh das alles nich!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SKALARIAK

03.12.2005 15:08:23

SKALARIAK

Profilbild von SKALARIAK ...

reihenschaltung:

( - batterie +)___________(birne1)____
| |
|_______________(birne2)______________|

paralellschaltung:

[ - Baterie +]_________________
| | |
| (birne1) (birne2)
|____________________|________|


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von .-max-.

03.12.2005 15:08:23

.-max-.

.-max-. hat kein Profilbild...

Bei einer Parallelschaltung wird die Stromstärke I auf die einzelnen Verbraucher verteilt. Die Summe der jeweiligen Stromstärken ergibt dann die Gesamtstromstärke. Die Spannung U ist überall gleich.

Bei der Reihenschaltung ist das genau andersherum. Die Stromstärke ist überall gleich und die Spannung verteilt sich. Die Summe der Teilspannungen ergibt dann wiederum die Gesamtspannung.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von imago

03.12.2005 15:08:29

imago

imago hat kein Profilbild...

also
sin die widerstände hintereinander (Reihe)so is der strom immer derselbe, nur die spannung verteilt sich auf die einzelnen widerstände!!
sin die widerstände nebeneinander (parallel) so is die spannung überall die gleiche, nur der strom vertreilt sich auf die einzelnen widerstände

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Boring_Joint

03.12.2005 15:12:09

Boring_Joint

Profilbild von Boring_Joint ...

Strom also (A) misst man immer in reihe

und Spannung also (V) immer parallel über den verbrauchern oder der gesamten schaltung

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

03.12.2005 15:21:36

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

lol

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
reihen/mathe
Ein neuer in unseren Reihen...


288 Mitglieder online


 
...