Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.339
Männer197.697
Frauen196.811
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.933
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von thalia.schuss

    Weiblich thalia.schuss
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von claudia.wer

    Weiblich claudia.wer
    Alter: 14 Jahre
    Profil

 
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 

Thema:

Rechtslage: Schwangerschaft

Passende Referate findest du auf der Startseite
(2025x gelesen)

Seiten: « 1 2 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von audi1888

05.09.2007 21:10:13

audi1888

Profilbild von audi1888 ...

hat vor gericht aber keinen bestand!!!!!!!!!!!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von audi1888

05.09.2007 21:11:57

audi1888

Profilbild von audi1888 ...

ich hatte ne anzeige wegen geldwäsche am hals weil eine mit nem Virus geld über meinen pc hat laufen lasse.... das hat übern jahr gedauert bis die anzeige fallen gelassen wurde obwohl es nur ein kleiner betrag war und deshalb klar war dass ich kein bezahlter mittäter war!!! ich kannte die garnich, aber wie gesagt, vor gericht brauchts handfeste beweise!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lil.romka

05.09.2007 21:13:18

lil.romka

lil.romka hat kein Profilbild...

Themenstarter
lil.romka hat das Thema eröffnet...

hätte dieses unterzeichnete dokument bestand?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lil.romka

05.09.2007 21:14:05

lil.romka

lil.romka hat kein Profilbild...

Themenstarter
lil.romka hat das Thema eröffnet...

das ist echt heftig =/

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von audi1888

05.09.2007 21:18:49

audi1888

Profilbild von audi1888 ...

müsstest dich mal erkundigen mit dem dokument, aber ich würde sagen es geht..... tja... so is die rechtslage in deutschland :/ hatte deswegen ne hausdurchsuchung vom BKA am hals und der pc war ein jahr lang konfisziert....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lil.romka

05.09.2007 21:29:01

lil.romka

lil.romka hat kein Profilbild...

Themenstarter
lil.romka hat das Thema eröffnet...

yau hast recht.

bekamst du ne entschädigung?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von audi1888

05.09.2007 21:35:04

audi1888

Profilbild von audi1888 ...

von wegen!!!!!!!!! die ham mich 5 studen auf der wache verhört, und für den pc hab ich NIX bekommen!!! die wollten mir sogar die portokosten aufhalsen, aber mein onkel is komissar und hat dene mit nem verfahre gedroht weil das nich legal is

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von likeice15m

05.09.2007 21:35:30

likeice15m

Profilbild von likeice15m ...

was wäre denn, wenn er sagen würde, das er nicht Vater wäre? also Vaterschaft abstreiten?? müsste er dann einen Vaterschaftstest machen, also könnte man ihn dazu verdonnern??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von audi1888

05.09.2007 21:44:11

audi1888

Profilbild von audi1888 ...

ich glaub scho, oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Pokeksin

05.09.2007 21:51:42

Pokeksin

Pokeksin hat kein Profilbild...

Wenn die Frau vor Gericht gehn würde, würde halt gerichtlich einer ''erzwungen''werden... Also ja, zumindest so viel ich weiß.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von likeice15m

05.09.2007 21:53:05

likeice15m

Profilbild von likeice15m ...

mmer mehr Männer wollen die Unterhaltszahlung für die Kinder ihrer Frauen davon abhängig machen, ob sie der "leibliche" Vater sind. Ohne die Mutter zu fragen, erschleichen sie sich eine Speichelprobe des Kindes und lassen einen Gen-Test machen. Justizministerin Brigitte Zypries sieht den Familienfrieden gefährdet, wenn einige Väter sich auf egoistische Weise ihrer Fürsorgepflicht entziehen wollen, nur weil sie nicht der genetische Erzeuger sind. Dabei sind nach Schätzungen von Wissenschaftlern sowieso schon 10 bis 30 % der Familienväter nicht identisch mit den leiblichen Vätern. In einer modernen Familie ist es unerheblich, welcher Mann seinen Samen für eine Schwangerschaft zur Verfügung gestellt habe, so die Meinung aus Justiz- und Familienministerium. Jetzt greift die Justizministerin endlich durch: Ihr Gesetzesentwurf sieht vor, dass Männer, die heimlich einen Vaterschaftstest machen, mit bis zu einem Jahr Gefängnis bestraft werden

jetzt kommt das beste...

Herta Küng-Keipert (33, Alleinerzieherin): "Ich war ein Jahr mit meinem Professor verheiratet und habe mich scheiden lassen, als das Kind kam. Wenn jetzt rauskäme, dass Che-Eberhard nicht von mir ist, würden mir monatlich 2100 Euro Alimente entgehen. Das ganze Ehejahr wäre umsonst gewesen. Das wäre ja wohl sozial total ungerecht!"

http://www.gustloff-online.de/fick_100105.htm

naja also ich finde, wer nicht der wirkliche Vater ist sollte auch nicht bezahlen!

ich glaub ich mach mit meiner Freundin n Vertrag aus, bevor ich irgendwann einmal mit ihr ins Bett gehe.. sicher ist sicher ne xD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 1 2 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Rechtslage: Schwangerschaft
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Sex während der Schwangerschaft!
Schwangerschaft
schwangerschaft
Rechtslage - Frage
Frage zur Rechtslage
Bilder veröffentlichen /Rechtslage


265 Mitglieder online