Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von leo1.0

    Maennlich leo1.0
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JuliaE

    Weiblich JuliaE
    Alter: 22 Jahre
    Profil

 
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 

Thema: Physikchecker da ?????

‹bersicht

Passende Referate zum Thema "Physikchecker da ?????" findest du auf der Startseite
(652x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von SandyG.

15.02.2009 21:44:54

SandyG.

Profilbild von SandyG. ...

Themenstarter
SandyG. hat das Thema eröffnet...

Guten Abend ihr lieben,

soll morgen eine Hausaufgabenfolie abgeben (auf Note) und sitze schon seit Stunden an den Aufgaben und komme nicht weiter,kann wer helfen ??

Geht um Impulse und Impulserhaltung:

Ein Tennisball der Masse 60 g erfährt beim Aufschlag eine Kraft von 20 N
a) Wie lange wirkt die Kraft auf ihn ein, wenn er mit 13 m/s aus der Ruhe wegfliegt ?
(Habe ich schon geschafft)

b) Mit welcher Geschwindigkeit kommt er zurück, wenn er den Schläger des Gegners ebenso lange berührt und dabei die Kraft 30 N wirkt ???????????????????????

c) Wie groß ist der Betrag der Impulsänderung den der Tennisball bei Teilaufgabe b) erfährt ?????????


(Lösungen sind vorgegeben: 6,5 m/s ; 1,2 Ns)


Ein Körper von 1,4 kg Masse fällt 2,1 s lang frei herab
a) Welchen Impuls hat er, wenn er die Erde berührt ? (Hab ich schon)
b)Wie groß ist die Impulsänderung, wenn er nache dem Aufprall mit 2,8 m/s zurückspringt ?
(Auch feddisch)

c) Welche Kraft wirkt zw. Erde und Körper, wenn die Berührung 5,0*10^2 s dauert ???
(Lösungsvorgabe: 0,66 KN)


Und last but not least:

Ein PKW der Masse 8,1*10^2 kg wird auf horizontaler str. von der Geschwindigkeit 24 km/h auf die geschwindigkeit 60 Km/h beschleunigt
die Konstante zugkraft des Motors beträgt 1,8 kN
wie lange dauert die Beschleunigung,
wenn
a) die Reibung vernachlässigt wird ?
b) die Reibungszahl 0,050 ist ?

(Lösungen: 4,5 s; 5,8 s)













Hoffe einer von euch ist intelligenter als ich

Lg, Sandra

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tom016

15.02.2009 22:58:44

tom016

Profilbild von tom016 ...

Bei der Aufgabe mit dem Pkw musst du die masse des Pkw mit der zugkraft des motors mal nehmen und durch die differenz zwischen 60km/h und 24km/h teilen. dann kommt 4,5 raus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tom016

15.02.2009 23:01:36

tom016

Profilbild von tom016 ...

sorry hab nen fehler gemacht! du musst masse pkw mal differnz der beschleunigung mal nehmen und durch zugkraft des motors teilen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Physikchecker???
Physikchecker! Gibts hier einen, der mir folgende


287 Mitglieder online


 
...