Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.338
Männer197.697
Frauen196.810
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.918
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von claudia.wer

    Weiblich claudia.wer
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von clauns.werner

    Weiblich clauns.werner
    Alter: 14 Jahre
    Profil

 
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema:

Physikaufgaben-.-

Passende Referate findest du auf der Startseite
(287x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Channelbabe

05.06.2008 20:36:57

Channelbabe

Channelbabe hat kein Profilbild...

Themenstarter
Channelbabe hat das Thema eröffnet...

Hey ,hallo hier spricht eine absolute Physikniete zu euch...^^
hoffe mir kann wer helfen
Ich soll bis nächste Woche einen Zettel ausarbeiten und hab kein Plan davon es geht um Röntgenstrahlung.
Vllt.sitzt hier ya irgendwo jemand der sogar Spass dran hat.
Danje schonmal
Und Wikipedia hilft mir diesmal nicht.
1)Welche kinetische Energie erhalten die Elektronen in einer Röntgenröhre bei der Überwindung der Spannung von Kathode zu Anode?
2)Durch welchen Prozess entstehen die Röntgenstrahlen in einer Röntgenröhre?
3)Warum muss eine Röntgenröhre gekühlt werden?
4)Wie hängt die Durchdringbarkeit von Materie mit der Frequenz der Röntgenstrahlung zusammen?
5)Welche Größe der Röntgenstrahlung kann man mithilfe der Bragg-Reflexion bestimmen?
6)Welche Infos erhält man mit der Bragg-Reflexion über Kristalle
7)Wie kann man im Experiment zur Bragg-Reflexion aus dem Winkel um den der Röntgenstrahl reflektiert wird seine Wellenlänge bestimmen?
8)Wird von der Röntgenröhre Röntgenstrahlung von einer diskreten Wellenlänge erzeugt (Begründung)?
9)Wird die gesamte kinetische Energie der auf die Anode auftreffenden Elektronen in Energieder Röntgenstrahlung umgewandelt(Erklärung)?
10)WIe groß ist die max. Frequenz der Röntgenstrahlung in Abhängigkeit der Beschleunigungsspannung?
11)Welche Größen müssen bekannt sein ,um bei diesem Experiment das Plancksche Wirkungsquantum zu bestimmen?
12)Was ist der UNterschied zwischen einem diskreten und einem kontinuierlichen Spektrum?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Physikaufgaben-.-
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Zwei dumme Physikaufgaben


255 Mitglieder online