Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von leo1.0

    Maennlich leo1.0
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JuliaE

    Weiblich JuliaE
    Alter: 22 Jahre
    Profil

 
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: Physik

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Physik" findest du auf der Startseite
(405x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Eminem1988

15.10.2007 19:32:09

Eminem1988

Profilbild von Eminem1988 ...

Themenstarter
Eminem1988 hat das Thema eröffnet...

Ich hab da ein kleines Problem. Wär nett wenn mir einer hilft.
2 Kondensatoren mit den Kapazitäten C1=2µF und C2=4µF sind zunächst hintereinander geschaltet. An dieses System wird die Spannung U=240V angelegt.
a) Wie groß sind die Ladungen Q1 und Q2 an den beiden Kondensatoren?
b) Die Kondensatoren werden nun voneinander getrennt und dann so parallel geschaltet, dass gleiche Pole verbunden werdern. Wie groß sind die Ladungen auf den beiden Kondensatoren jetzt?
a ist ja klar, aber ich hab kein Plan was ich bei b machen soll!
Danke im voraus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Drunk on...

15.10.2007 19:33:48

Drunk on...

Profilbild von Drunk on Shadows ...

wie ist a denn? dann weiß ich b

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Eminem1988

15.10.2007 19:35:14

Eminem1988

Profilbild von Eminem1988 ...

Themenstarter
Eminem1988 hat das Thema eröffnet...

C=Q*U
Ergebnis liegt im Zimmer

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Eminem1988

15.10.2007 19:36:02

Eminem1988

Profilbild von Eminem1988 ...

Themenstarter
Eminem1988 hat das Thema eröffnet...

Q=C*U
sry vertippt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Drunk on...

15.10.2007 19:37:25

Drunk on...

Profilbild von Drunk on Shadows ...

bei parallel geschalteten gilt: Cges = C1 + C2

und Q = C ? U



Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von mavo

15.10.2007 19:41:43

mavo

Profilbild von mavo ...

bei b ist es einfach die doppelte power 4 µF an 240 V

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Drunk on...

15.10.2007 19:42:37

Drunk on...

Profilbild von Drunk on Shadows ...

Qges= Q1 + Q2 +Q3 usw..
Cges = C1 + C2 usw
Uges = U1 .... -.-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von mavo

15.10.2007 19:42:52

mavo

Profilbild von mavo ...

orry, meinte 8µF

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Eminem1988

15.10.2007 19:42:57

Eminem1988

Profilbild von Eminem1988 ...

Themenstarter
Eminem1988 hat das Thema eröffnet...

Ist mir schon klar. Nur es kommt ja keine neue Spannung dazu. Die beiden sind ja bereits geladen und werden dann umgesteckt. Ich muss wissen wie sich die Ladungen jetzt verteilen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Eminem1988

15.10.2007 20:08:59

Eminem1988

Profilbild von Eminem1988 ...

Themenstarter
Eminem1988 hat das Thema eröffnet...

?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Physik Löschflugzeug
Physik Quanten Physik
Physik Aufgabe
Physik - Referat


287 Mitglieder online


 
...