Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.324
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.844
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Physik

(512x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von nomination

27.06.2006 17:38:43

nomination

nomination hat kein Profilbild...

Themenstarter
nomination hat das Thema eröffnet...

Hallöchen liebe Pausenhöfler

Ich halte demnächst(die Woche noch) ein Referat über das Thema "Spannung" in Physik...bei meinem Vortrag bin ich auf die Wichtige Formel :W= Q* U gestoßen
Ich weiß,dass W die arbeit ist,Q die Ladung und U irgendeine Konstante...aber ich verstehe das U trotzdem nicht..ich dachte immer,dass U das Symbol für Spannung ist und nun steht da in meinem schlauen Büchlein U= Proportionalitätskonstante...ich blick da einfach nicht durch..

Ich wäre Euch wirklich sehr dankbar,wenn ihr mir helfen würdet..verzweifle echt schon bei diesem Thema

Viele Grüße

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AppelHenka

27.06.2006 17:40:18

AppelHenka

Profilbild von AppelHenka ...

die arbeit is proportional zur ladung
das heißt W/Q=U somit ist U=Spannung=Proportionalitätsfaktor

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nomination

27.06.2006 17:42:19

nomination

nomination hat kein Profilbild...

Themenstarter
nomination hat das Thema eröffnet...

ach danke...also kann ich hier wirklich AUCH von Spannung reden???
Danke...ich glaube jetzt verstehe ich es

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KrazyGirl

27.06.2006 17:42:42

KrazyGirl

Profilbild von KrazyGirl ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrische_Spannung
guck doch mal da

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nomination

27.06.2006 17:46:59

nomination

nomination hat kein Profilbild...

Themenstarter
nomination hat das Thema eröffnet...

Und hab da noch eine Frage...da steht folgende Formel:

W(r1-->r2) =a*V(r2)- a* V(r1)


r soll der Ort darstellen
W wieder die Arbeit
V bedeutet Potential
und a Charakteristikum des Probekörpers...

Das symbol a verstehe ich jedoch nicht...außerdem verstehe ich auch V nicht...ist V dasselbe wie U..also die Spannung??
Mann nennt doch Spannung auch Potentialdifferenz...

Danke nochmal

Bei wikipedia sind die formelnd leider nicht erklärt @Krazy Girl...aber trotzdem danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nomination

27.06.2006 17:51:16

nomination

nomination hat kein Profilbild...

Themenstarter
nomination hat das Thema eröffnet...

Hat denn niemand eine Idee oder Interesse einer "Physiklusche" (so hat mich mein Lehrer vor kurzem genannt *grml*, zu helfen?? =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KrazyGirl

27.06.2006 17:53:03

KrazyGirl

Profilbild von KrazyGirl ...

Spannung ist das spezifische Arbeitsvermögen der Ladung

Das Formelzeichen der Spannung ist U (vom lat. urgere) oder V.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KrazyGirl

27.06.2006 17:54:42

KrazyGirl

Profilbild von KrazyGirl ...

U= W/Q

Q= n*e (n= Anzahl der Elektronen; e=Elementarladung)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ger_Wehrwolf

27.06.2006 17:55:34

ger_Wehrwolf

Profilbild von ger_Wehrwolf ...

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber erinnern tut mich das eher an das elektrische Feld... In diesem Fall wäre a wohl die Ladung des Probekörpers im elektrischen Feld! W sollte dabei die elektr. Arbeit beschreiben, die verrichtet wird, um den Probekörper/die Probeladung von Punkt r1 zum Punkt r2 zu befördern. V(r1) und V(r2) könnte dabei wohlmöglich als Funktionswert verstanden werden, der den Wert des Probekörpers/der Probeladung angibt!
Ich weiß nicht, ob das so stimmt, aber anders wüsste ich es mir im Moment nicht zu erklären, vielleicht hilfts dir ja weiter.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von HorKri

27.06.2006 18:08:33

HorKri

HorKri hat kein Profilbild...

Also:
W= elektr. Arbeit/Stromarbeit
U=W/Q U= Spannung Q= Ladungsmenge
(V:Volt) (C:Coulomb)
U= W/I+t

U=R*I U=Spannung R= Widerstand I= Stromstärke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von HorKri

27.06.2006 18:09:51

HorKri

HorKri hat kein Profilbild...

Also:
W= elektr. Arbeit/Stromarbeit
U=W/Q U= Spannung Q= Ladungsmenge
(V:Volt) (C:Coulomb)
U= W/I*t

U=R*I U=Spannung R= Widerstand I= Stromstärke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Physik
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Physik Löschflugzeug
Physik Quanten Physik
Physik Aufgabe
Physik - Referat


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

201 Mitglieder online