Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: Physik - Spezifische Wärme

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Physik - Spezifische Wärme" findest du auf der Startseite
(1139x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von EmInEm-FaN

26.06.2006 16:29:04

EmInEm-FaN

EmInEm-FaN hat kein Profilbild...

Themenstarter
EmInEm-FaN hat das Thema eröffnet...

Moin!
Brauch mal dringend eure Hilfe,
und zwar gehtz um Spezifische Wärme, Klasse 9.

Vielleicht hab ich ja Glück, und jemand hats drauf,
also hier die Aufgabe:

In einem Becherglas (m [Masse] = 100g) sind 500g Wasser.
Welche Energie ist Nötig, um die Temperatur des Becherglases mit Inhalt von 20Grad auf 50 Grad zu erhöhen? (c glas = 0.75 J/g*K)?

Danke für jede Antwort!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von EmInEm-FaN

26.06.2006 16:32:06

EmInEm-FaN

EmInEm-FaN hat kein Profilbild...

Themenstarter
EmInEm-FaN hat das Thema eröffnet...

Bidde...
Keine Physik-Asse hier?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rockabillly

26.06.2006 16:34:44

rockabillly

Profilbild von rockabillly ...

Aufn herd stellen dann wird warm ....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Eminem1988

26.06.2006 16:34:51

Eminem1988

Profilbild von Eminem1988 ...

ist leider zu lange her, aber da gibt es doch ne Formel mit Mischtemperatur, spezifische Wärmekapazität usw.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von yannique....

26.06.2006 16:37:08

yannique....

Profilbild von yannique...deux ...

probiers aus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von invisible...

26.06.2006 21:23:35

invisible...

Profilbild von invisiblesilent ...

delta(W) = c * m * delta(T)

wobei
--> delta(W): die Energie
--> c: das c für glas
--> m: die Masse des Wassers + Bechers = 600 g (soweit ich es richtig versteh, weil man die "Temperatur des Becherglases mit Inhalt" hat - musst du eventuell mal durchrechnen)
--> delta(T): der Temperaturunterschied - also 50°C - 20°C ( = 30°C = 30K)...
dann kürzen, und dann bleibt eine Energie in Joule übrig.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kneulchen

26.06.2006 22:03:10

Kneulchen

Kneulchen hat kein Profilbild...

nee stimmt nicht ganz.. man muss den energiebedarf von wasser und becherglas einzeln rechnen und am ende zusammen rechnen:
Q(glas)=0,75 J/g*K * 100 g * 30 K = 2250 J
Q(Wasser) = 4,19 J/g*K * 500g * 30 K = 62850 J

Q1+Q2 = Q ges.

Qges. = 65100 J = 65,1 KJ

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Schwummerig bei Wärme
Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Physik Löschflugzeug
Physik Quanten Physik
Physik Aufgabe


288 Mitglieder online


 
...