Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: Physik für die ganz schlauen!!!

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Physik für die ganz schlauen!!!" findest du auf der Startseite
(577x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von SerialKill

18.12.2006 21:26:48

SerialKill

SerialKill hat kein Profilbild...

Themenstarter
SerialKill hat das Thema eröffnet...

Folgendes Szenario:
Ein Klotz von (2D Betrachtung) 1x1 m steht vor einer Wand (beliebig hoch, aber höher als die Leiter).
Vor der Wand steht eine Leiter von 10m Länge. Sie
hat Kontakt an 3 Punkten:
An der Wand (ganz oben), am Klotz (von der 2D Betrachtung die obere Kante (Ecke)) und auf dem Boden.

Die Frage ist nun, bei welcher Höhe berührt die Leiter die Wand.

Na jemand einen Plan?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Drunk on...

18.12.2006 21:29:21

Drunk on...

Profilbild von Drunk on Shadows ...

wenn der klotz belibig hoch sein kann is das reiner humbuck^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gibbledagips

18.12.2006 21:33:53

gibbledagips

gibbledagips hat kein Profilbild...

also ersma is das mathe und nicht physik, genauer gesagt trigonometrie. das sollte doch nicht zu schwer sein, du kriegst 2 dreiecke, bei dem einen is die kathete 1m, beim andren die ankathete, bei gleichem winkel alpha. die summe der hypotenusen is 10.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gibbledagips

18.12.2006 21:39:42

gibbledagips

gibbledagips hat kein Profilbild...

also ersma is das mathe und nicht physik, genauer gesagt trigonometrie. das sollte doch nicht zu schwer sein, du kriegst 2 dreiecke, bei dem einen is die kathete 1m, beim andren die ankathete, bei gleichem winkel alpha. die summe der hypotenusen is 10.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vrone

18.12.2006 21:41:48

vrone

vrone hat kein Profilbild...

mach dir doch ne zeichnung...wenn du es nicht rechnen kannst...machs in nem maßstab...und zeichne es.....die rechnung ist simple wenn man die formel a² + b² = c²

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SerialKill

18.12.2006 21:42:49

SerialKill

SerialKill hat kein Profilbild...

Themenstarter
SerialKill hat das Thema eröffnet...

Also mit Trigonomie kommst du nicht weit und ja OK es ist Mathe...
Der Kasten hat wie schon erwähnt (2D Höhe Breite= 1x1 m)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SerialKill

18.12.2006 21:46:45

SerialKill

SerialKill hat kein Profilbild...

Themenstarter
SerialKill hat das Thema eröffnet...

versuch mal bei einer Gleichung mit 2 Unbekannten den Satz des Pythagoras anzuwenden....
Merkst du, dass es da ein Problem geben wird...
Währe es einfach, hätte ich keinen Spaß daran die Aufgabe zu stellen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gibbledagips

18.12.2006 21:50:09

gibbledagips

gibbledagips hat kein Profilbild...

is das das bild dazu?


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gibbledagips

18.12.2006 21:56:58

gibbledagips

gibbledagips hat kein Profilbild...

ich seh grad, das is hinfällig, komplizierte glechungen bräuchte man wenn die beiden seiden des blocks verschieden lang sind, so aber is easy, weil einfach symmetrich, der teil über dem blcok zur wand hin is gleich dem teil vom block zum boden, also 5m lang, dann kommt man auf ne höhe von Wurzel(24) + 1

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gibbledagips

18.12.2006 22:01:03

gibbledagips

gibbledagips hat kein Profilbild...

nee, gar nicht, vergiss das, muss doch kompliziert sein, aber so schwer is das auch net, sind halt 2 oder 3 gleichungen die du aufstellen musst
mom eben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gibbledagips

18.12.2006 22:04:01

gibbledagips

gibbledagips hat kein Profilbild...

1. tan(alpha)=1/a=b/1 =>b=1/a

2. a²+1²=c²

3. b²+1²=(10-c)²


wenn du jetzt noch einmal nachfragst lach ich dich aus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Physik Löschflugzeug
Physik Quanten Physik
Physik Aufgabe
Physik


288 Mitglieder online


 
...