Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.324
Neue User0
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.802
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Physik Aufgaben

(4136x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von flooo2002

08.02.2010 15:30:25

flooo2002

flooo2002 hat kein Profilbild...

Themenstarter
flooo2002 hat das Thema eröffnet...

Hab hier ein Paar Physikaufgaben zum Lösen! Will meine eignen Ergebnisse vergleichen, deswegen wäre es klasse wenn einer von den Physikprofis bereit wäre dieses zu lösen. VIELEN DANK!

Aufgaben zur gleichmäßig beschleunigten geradlinigen Bewegung mit Anfangsgeschwindigkeit.

1. Ein Auto beschleunigt aus dem Stand 3 s lang mit 2,5 m/s², fährt dann 2 s gleichförmig weiter und beschleunigt anschließend weitere 4 s mit 1,5 m/s². Dann mach der Fahrere eine Vollbremsung und das Auto kommt nach 6 s zum Stehen (beim Bremsen wir es gleichmäßig verzögert).

a) Berechne die Strecke, die das Auto während der zweiten Beschleunigungsphase zurücklegte.
c)Wie groß ist die Beschleunigung beim Bremsvorgang?

2. Ein Geschoss trifft mit 55m/s auf ein Hindernis und bleibt dort nach 0,2 m stecken. Berechne den Wert der (gleichmäßigen) Verzögerung und die Verzögerungszeit.

3. Bild (Auto rast auf eine Rampe zu)
Das Auto kommt mit 72 km/h angebraust; die ist somit seine Anfangsgeschwindigkeit auf dem Flug senkrecht nach oben [g=10m/s²].

a) Wo befindet es sich 1,5 Sekunden nach dem Abflug und welche Geschwindigkeit hat es dann?
b) Welche maximale Höhe erreicht es und wann ist am höchsten Punkt?
c) Wann und mit welcher Geschwindigkeit kommt es wieder auf die Erde zurück?

VIELEN DANK FÜR EURE HILFE

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von flooo2002

10.02.2010 13:35:34

flooo2002

flooo2002 hat kein Profilbild...

Themenstarter
flooo2002 hat das Thema eröffnet...

Keiner der HELFEN kann :-(

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

10.02.2010 13:50:26

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Doch schon, schreibe einfach deine Ergebnisse hin und ich sage dir was richtig ist ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von flooo2002

10.02.2010 14:06:58

flooo2002

flooo2002 hat kein Profilbild...

Themenstarter
flooo2002 hat das Thema eröffnet...

Hmm.. bräuchte halt den Rechenweg, weil eh fast alles falsch ist! Hab es nicht so mit Physik!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

10.02.2010 14:26:28

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Wähhhh, dazu habe ich jetzt keine Lust (alles hier hin zu schreiben).

Für die gleichförmige Bewegung (Beschleunigung a=0) gilt allgemein:
s = v*t + s0 und
v = (delta s) / (delta t)

Für die gleichmässige beschleunigte Bewegung (a=konst.) gilt:
s = (a/2)*t^2 + v0*t + s0 und
v = a*t + v0
a = (delta v) / (delta t)

mit s ... Weg
s0 ... Anfangsweg (falls vorhanden)
v ... Geschwindigkeit
v0 ... Anfangsgeschwindigkeit (falls vorhanden)

Ich rechner dir mal als Bsp. die Aufgabe 1 durch, dann kannst du den Rest vlt. lösen.

"Ein Auto beschleunigt aus dem Stand 3 s lang mit 2,5 m/s², fährt dann 2 s gleichförmig weiter und beschleunigt anschließend weitere 4 s mit 1,5 m/s². Dann mach der Fahrere eine Vollbremsung und das Auto kommt nach 6 s zum Stehen (beim Bremsen wir es gleichmäßig verzögert).

a) Berechne die Strecke, die das Auto während der zweiten Beschleunigungsphase zurücklegte.
c)Wie groß ist die Beschleunigung beim Bremsvorgang?"

zu a)
Gefragt ist die zurückgelegte Strecke während der zweiten Beschleunigungsphase, also benötigst du erstmal die Endgeschwindigkeit der ersten Beschleunigungsphase.

v1 = a*t + v0, mit v0=0 und a=2,5 m/s^2 und t=3 s
v1 = 7,5 m/s

Für die zweite Beschleunigugn gilt folgendes:
s2 = (a/2)*t^2 + v0*t + s0
mit a=1,5 m/s^2 und t=4 s und v0=7,5 m/s und s0=0 m, da nur die Strecke der zweiten Phase gefragt ist.

s2 = 42 m

zu c)
Gefragt ist die Beschleunigung während des Bremsvorgangs. Dafür muss man die Endgeschwindigkeit nach dem zweiten beschleunigen wissen.
Diese berechnet sich mit:

v2 = a*t + v0
mit a = 1,5 m/s^2 und t=4 s und v0=v1=7,5 m/s
v2 = 13,5 m/s

Nun kannst du mit der Formel a = (delta v) / (delta t) die Beschleunigung bestimmen.

a = (13,5 m/s) / (6 s) = 2,25 m/s^2
Da dann ein MINUS davor schreiben, da es sich um eine Bremsbeschleunigung handelt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Izumi_Nag...

10.02.2010 16:05:14

Izumi_Nag...

Profilbild von Izumi_Nagakura0 ...

der hat garnix vorgerechnet,möchte nur seine aufgaben gemacht bekommen^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

10.02.2010 16:06:42

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Deshalb hab ich ja auch nicht alles vorgerechnet ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von flooo2002

10.02.2010 16:31:09

flooo2002

flooo2002 hat kein Profilbild...

Themenstarter
flooo2002 hat das Thema eröffnet...

Ok ich versuch die Aufgaben damit nochmal zu überarbeiten, wenn du mir vielleicht zum Vergleich später nur nochmal die Lösungen hinschreiben würdest! Wäre TOLL! Hab die Aufgaben echt schon probiert! Gibt einfach Leute die es nicht in Physik drauf haben und dazu zähl ich .
VIELEN DANK SCHON MAL SOWEIT!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JenAmada

10.02.2010 18:04:38

JenAmada

Profilbild von JenAmada ...

wie ich physik gehasst habe...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von flooo2002

10.02.2010 18:06:54

flooo2002

flooo2002 hat kein Profilbild...

Themenstarter
flooo2002 hat das Thema eröffnet...

Wenigstens eine die mich versteht! Lach

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Haye

10.02.2010 18:11:24

Haye

Profilbild von Haye ...

ohne physik ist ein leben unmöglich

weil überall im leben kommt physik vor, ÜBERALL

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Physik Aufgaben
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Physik Löschflugzeug
Physik Quanten Physik
Physik Aufgabe
Physik


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

184 Mitglieder online