Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von leo1.0

    Maennlich leo1.0
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JuliaE

    Weiblich JuliaE
    Alter: 22 Jahre
    Profil

 
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: päda, symbolischer interaktionismus

Übersicht

Passende Referate zum Thema "päda, symbolischer interaktionismus" findest du auf der Startseite
(472x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Milli-van...

24.11.2007 11:57:58

Milli-van...

Profilbild von Milli-vanilli ...

Themenstarter
Milli-vanilli hat das Thema eröffnet...

moin=)
ich bin in der 12 und nehm in päda grad mead (symbolischer interaktionismus) vor...hoffe das kennen welche von euch?^^
kann mir vllt jemand bitte den zusammenhang zwischen zeichen,gesten und signifikanten symbolen erläutern? dass ist das mit den gesten,symbolen,sprache und so...ich verstehe iwie nicht ganz was auf was folgt und so...schreib montag schon die klausur=(
vielen dank

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

24.11.2007 12:54:35

asleep

Profilbild von asleep ...

ich weiß nicht genau was du jetzt nicht verstehst...
gib mal nen beispiel

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Milli-van...

24.11.2007 13:14:19

Milli-van...

Profilbild von Milli-vanilli ...

Themenstarter
Milli-vanilli hat das Thema eröffnet...

also aus zeichen werden iwie gesten und aus diesen symbole und dann sprache oder so ne? also ich weiß nicht in welcher abfolge das abläuft und wo genau der unterschied zwischen zb. geste,symbol und zeichen ist...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

24.11.2007 13:24:09

asleep

Profilbild von asleep ...

Umberto Eco hat es mal so definiert.
Er hat allerdings in Index, Ikon und Symbol unterschieden, ich versuchs mal verständlich darzustellen.


Ikon ist das Zeichen welches das beschriebene nicht modellhaft abbilden muss. Beispiel ein Fußballspiel am PC, welches mit einem Ball abgebildet wird obwohl für das spielen selbst kein Ball nötig ist

Index ist ein Hinweis auf eine Existenz eines Objektes, ohne es abzubilden. Worauf sich einzig schließen lässt. Kapputtes Auto am Baum, wir schließen auf Unfall.

Symbole stehen für ein Konzept, zu dem sie jedoch keine Ähnlichkeiten besitzen. Um die Symbole zu verstehen, muss man ein gewisses Maß an Wissen haben.
Zum Beispiel das Peace, der Hippies in den Sechzigern.
Symbole gehören meist zu gewissen Kulturen oder Gruppen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

24.11.2007 13:24:52

asleep

Profilbild von asleep ...

Das sind die Grunddefinitionen, vllt kannst du dir das daher ableiten.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von CallMeX

24.11.2007 13:46:03

CallMeX

Profilbild von CallMeX ...

ich komm ja schon beim ontogonetischen modell durcheinander.


ich hasse freud.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Milli-van...

24.11.2007 14:44:40

Milli-van...

Profilbild von Milli-vanilli ...

Themenstarter
Milli-vanilli hat das Thema eröffnet...

ohjee,eine ziemlich komplexe erläuterung^^
daaankeschön=)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
päda
facharbeitthema päda!!!
päda
PÄDA LK
Päda oder Psycho Frage


288 Mitglieder online


 
...