Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.338
Männer197.697
Frauen196.810
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.918
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von claudia.wer

    Weiblich claudia.wer
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von clauns.werner

    Weiblich clauns.werner
    Alter: 14 Jahre
    Profil

 
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema:

ou mann PHYSIK

Passende Referate findest du auf der Startseite
(1403x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von puuubaer

28.08.2006 21:05:48

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

U=RxI wa......ja ne is klar weil R und I gegeben ist wa^^
1) 2000W = 2kW = 2kWh = 1kWh in 30 min.
2a)2KW = 2000W durch 230V = 8,7 A

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Cruiser2

28.08.2006 21:11:32

Cruiser2

Profilbild von Cruiser2 ...

jap..U....sorry sollte groß geschrieben werden,bei d) muss ich leider passen glaub a handelt es sich um ein längenausdehnugskoeffizienten......kanns t ja ma deinen lehrer das wort erzählen ...vll hält er dich dan für klug..^^...*scherz*...glaub das musst duz nur mal 3 nehmen..bin mir abe rwirklich unsicher ob es das ist....so bei...3)da is die Formel P= n/Cz.....aso..du musst die 10 min in stunden umrechnen...und dann lautet die Formel....die umgerechneten 10 min/1000 kWh....is ja auch irgendwie logisch..wei lein radio....auch kaum leistung zieht...ich hoff ich konnt dir helfen..!??!...ok...bye..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von puuubaer

28.08.2006 21:44:13

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

achja.......dein radio hat 16 watt........ die formel mit 10 min. bzw. 0,1667 stunden durch tausend.......versteh ich dabei nicht ganz

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von avril25490

28.08.2006 21:53:13

avril25490

Profilbild von avril25490 ...

man gut das ich physik die letzten 2 jahre nich mehr hab :

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Cruiser2

28.08.2006 21:53:25

Cruiser2

Profilbild von Cruiser2 ...

wieso?..was is daran nich zu verstehn.....du rechnest also...du hast doch die umdrehende zeit schon vorgegeben und diese rechnest du gegen die zählerkonstante....sprich...die kWh......was meinst du enn was so ein radio zieht?!.is doch bestimmt nur so ein kleines küchenradio.....kann auch sein das ich mich verrechnet hab....dann entschuldige ich mich...aber laut meiner rechnung,könnt es so klappen,,..^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von briancohen

28.08.2006 21:55:38

briancohen

briancohen hat kein Profilbild...

und nicht vergessen: P=U*I

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von puuubaer

28.08.2006 21:58:58

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

leistung also P = n / Cz

n= 1 Umdrehung / 10min. x 60min = also 6 umdrehungen in der stunde

und Cz ist 375

also 6 / 375 = 0,016 kWh = 16 Wh bzw. 16Watt

mag auch sein das ich mich vertan hab da 16Watt für nen einfaches radio schon viel ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von puuubaer

28.08.2006 22:01:53

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

und von wegen ....wie warm wird die luft? sag deinem lehrer das der herd zum kochen und nicht zum heizen ist. ich mach mit dem herd mein essen warm keine ahnung was er damit macht. drum würd ich die aufgabe nicht lösen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

ou mann PHYSIK
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Physik Löschflugzeug
Physik Quanten Physik
Physik Aufgabe
Physik


255 Mitglieder online