Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.338
Männer197.697
Frauen196.810
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.918
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von claudia.wer

    Weiblich claudia.wer
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von clauns.werner

    Weiblich clauns.werner
    Alter: 14 Jahre
    Profil

 
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 

Thema:

new yorker

Passende Referate findest du auf der Startseite
(714x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von -Armand-

21.04.2009 14:51:33

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

dann liegt der Fehler bei Dir und Du kannst nur auf Kulanz hoffen. Die großen Verkäufer mit gutem Ruf die nehmen es auch meist zurück. Also Amazon beispielsweise nimmst zurück allein die Versandkosten musst Du tragen. Denen ist der Ruf viel wichtiger.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

21.04.2009 14:51:59

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Aber bei dem Problem das Du beschrieben hast muss es natürlich niemand zurücknehmen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MrsDeluxe

21.04.2009 14:53:59

MrsDeluxe

Profilbild von MrsDeluxe ...

Naja, er hats zurückgenommen ^^ Zwar sehr unfreundlich und broddelig, aber immmerhin. Aber wenn sie ihren Ruf behalten wollen sollten sie nicht mit einem reden als wäre man zu doof das richtige Produkt zu kaufen. Naja egal, ich geh nicht mehr zu Saturn ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

21.04.2009 14:54:02

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Aber der Kulanzfall ist natürlich ein Entgegenkommen des Verkäuferst und es ist ihm dann auch hoch anzurechnen, wenn er Dir nen Gutschein anbietet. Also da hast Du keine rechtliche Grundlage um irgendeine Forderung zu stellen, wie Geld zurück.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MrsDeluxe

21.04.2009 14:57:40

MrsDeluxe

Profilbild von MrsDeluxe ...

Hab ja dann auch den Gutschein genommen ^^ Bzw dann an der Kasse beim bezahlen einen neuen Gutschein bekommen. Und da hatte ich nochmal nachgefragt ob die mir das Geld nicht auszahlen können. Die Verkäuferin meinte zwar auch nein, wusste aber nicht ob ich ein fehlerhaftes Produkt umgetauscht habe oder nur ein falsches Produkt gekauft hatte.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von prinzessi...

21.04.2009 14:59:52

prinzessi...

Profilbild von prinzessinmelli ...

das amazon-beispiel war schlecht, den amazon ist ein online-shop und da muss der verkäufer die ware in einer gewissen frist zurück nehmen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von iamsoworry

21.04.2009 15:05:28

iamsoworry

iamsoworry hat kein Profilbild...

schleß mich prinzessin an Die Großen Kaufhäuser nehmen generell fast alles zurück, da die bei den Herstellern soviel abnehmen, dass sie sogar die Artikel neu verpacken lassen können. Bei kleinen Geschäften schaut das anders aus, eingeschweißte Sachen werden generell ungern zurückggenommen.
Diesbezüglich ist der Umtausch (bei Eigenverschulden!!) bei großen Einkaufshäusern einfacher.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von iamsoworry

21.04.2009 15:06:27

iamsoworry

iamsoworry hat kein Profilbild...

Da sollte man mit dem Geld zurück aufpassen, weil sie es Dir ja schlicht und ergreifend nicht geben müssen (auch keinen Gutschein).

Alles eine Sache der KULANZ

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

new yorker
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Rose Ausländer, new yorker weihnachten?!
new yorker taxy


256 Mitglieder online