Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.324
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.831
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

mathehilfeeeee

(747x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von 007Sunny

11.09.2005 13:06:07

007Sunny

007Sunny hat kein Profilbild...

Themenstarter
007Sunny hat das Thema eröffnet...

hallöchen leute,
hab hier ma wieder nen hausaufgabenproblem mit mathe..vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen...

bestimmen sie f(x):

1.f`(x)=wurzel aus x+2x(hoch-³
2.f`(x)=1/2mal Wurzel aus x

ich hab keinen blassen schimmer, wie man das umstellt und daraus die stammfunktion heraus bekommt...büdde büdde helft mir
lg sunny

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von --Hexe--

11.09.2005 13:09:06

--Hexe--

Profilbild von --Hexe-- ...

hm.. gute frage... also wenn ihr vill. ne gute matheseite habt oder so, wo des alles erklärt is...
fänd es nett, wenn ich davon auch erfahren würde... :-/

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 007Sunny

11.09.2005 13:10:26

007Sunny

007Sunny hat kein Profilbild...

Themenstarter
007Sunny hat das Thema eröffnet...

ja würde mir auch schon weiterhelfen..*g*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hallo0148...

11.09.2005 13:11:40

hallo0148...

hallo01488214 hat kein Profilbild...

mathehilfeeeee unter www.pausenhof.de/pullesekt.php?id=230090

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

11.09.2005 13:12:26

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

ich will dir die ergebnisse nicht geben, musste selbst drauf kommen.

gebe dir nur den tipp, dass eine wurzel nach kettenregel behandelt wird, damit solltest du es sofort lösen können.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

11.09.2005 13:12:36

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

f'(x)= 1/2 * wurzel x.. sicher dass das wurzel x nicht auch unter dem bruch steht?
Dann wäre es einfach die Ableitung von Wurzel x.
Sezte jetzt der einfachheit halber # für "hoch":
f(x)=x#n
f'(x)=n*x#(n-1)
Also:
f(x)=x#(1/2)
f'(x)=1/2*x#(-1/2)

beime rsten steig ich nicht durch deine auflistung durch

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 007Sunny

11.09.2005 13:20:59

007Sunny

007Sunny hat kein Profilbild...

Themenstarter
007Sunny hat das Thema eröffnet...

*zeus*..bin auch mehr an der kettenregel interessiert, kann die nur nich auf die wurzeldinger und minus irgendwas anwenden...schreib ja eh bald klausur, da nützen mir ja nur ergebnisse auch nix...

*lesimi`*...wurzel x steht unterm bruchstrich und vor der ganzen aufgabe noch nen minus(hab ich vergessen)
also f´ x) =-1/2* Wurzelx
und f`(x) = wurzelx + 2x#-3

ist das so besser*grübel*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

11.09.2005 13:27:49

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

da zerlegst du die terme einfach

f (x) = F(x) [ -1/2(x)^[1/2] ]

und

f (x) = F (x) [ x^(1/2)] + F (x) [2x^(-3)]

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

11.09.2005 13:28:05

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Dann passt das mit der Ableitung also von dem mit dem wurzel x unterm bruchstrich ist die urpsunrgsform
f(x)=Wurzel aus x

das andere...
f(x)=-2x * Wurzel(x) + (-1*1/x²

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von VIPussy

11.09.2005 13:28:51

VIPussy

VIPussy hat kein Profilbild...

ich geb euch jetzt voll die hilfe.
statt # nimmt man ^ für 'hoch'...
gut, nech?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

11.09.2005 13:33:21

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Siehste... ich wusste dass da was war, hab dann aber erst mal beschlossen, das zu vergessen..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

mathehilfeeeee
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump kleine Mathefrage
Bravo hits 98´
adressleiste
schon wieder langeweile
Asp webspace


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

195 Mitglieder online