Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.339
Männer197.697
Frauen196.811
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.931
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von thalia.schuss

    Weiblich thalia.schuss
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von claudia.wer

    Weiblich claudia.wer
    Alter: 14 Jahre
    Profil

 
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema:

Mathe

Passende Referate findest du auf der Startseite
(460x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von GangsterRide

06.09.2006 16:31:41

GangsterRide

GangsterRide hat kein Profilbild...

Themenstarter
GangsterRide hat das Thema eröffnet...

Gegeben ist ein Dreieck ABC mit den Seiten a=b=c.
Gesucht ist die Höhe abhängig zu/von a.

Könnt ihr mir da irgendwie helfen bitte.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tentessu

06.09.2006 16:37:49

tentessu

tentessu hat kein Profilbild...

da das dreieck gleichseitig ist, halbier es mal.
die halbierungslinie is die HÖHE, du kriegst zwei rechtwinkluge dreiecke. auf die lass den phythagorassatz los!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tentessu

06.09.2006 16:39:22

tentessu

tentessu hat kein Profilbild...

also (a/2)^2 +h^2 = a^2.
dann nach h auflösen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von GangsterRide

06.09.2006 16:40:36

GangsterRide

GangsterRide hat kein Profilbild...

Themenstarter
GangsterRide hat das Thema eröffnet...

Da bin ich auch schon drauf gekommen, aber es sind keine Längenangaben vorhanden. Wie rechne ich das dann.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ScherrY86

06.09.2006 16:41:25

ScherrY86

Profilbild von ScherrY86 ...

du sollst in abhängigkeit von a angeben, also brauchst du keine zahlen ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K_me_Katze

06.09.2006 16:42:16

K_me_Katze

Profilbild von K_me_Katze ...

wenn Du ein gleichseitiges Dreieck hast, dann halbiert jede Höhe die Seite auf der sie steht... damit hast Du ein Rechtwinkliges Dreieck, wo 2 der Drei seitenlängen bekannt sind (Hypothenuse is a ; und Ankathete ist a/2)

Satz des Pythagoras wirste wohl noch hinkriegen... nach der Höhe auflösen, fertig!

kleiner Tipp, mal es Dir auf, dann fällt es einem wie Schuppen aus den Haaren )

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tentessu

06.09.2006 16:42:19

tentessu

tentessu hat kein Profilbild...

längen brauchst auch nich! nur wieviel es in a ausgedrückt is!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tentessu

06.09.2006 16:44:28

tentessu

tentessu hat kein Profilbild...

also
h = ... mal a

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von GangsterRide

06.09.2006 16:44:43

GangsterRide

GangsterRide hat kein Profilbild...

Themenstarter
GangsterRide hat das Thema eröffnet...

Jetzt check ich´s. Vielen vielen Dank an alle.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tentessu

06.09.2006 16:46:18

tentessu

tentessu hat kein Profilbild...

... steht für 1/2 mal Wurzel(3)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Mathe
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential
MATHE!!!!!HELP


261 Mitglieder online