Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.324
Neue User0
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.804
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

mathe pol bestimmung

(490x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von selinsu

06.11.2007 18:05:12

selinsu

selinsu hat kein Profilbild...

Themenstarter
selinsu hat das Thema eröffnet...

Hey hab eine Funktion. ich soll aber die polen bestimmen hab aber keine ahnung.
nämlich
f(x)=(x^3+2*x^2-5*x-6)/(x^2-x-2)
Weiß jmd. wie es geht? danke im voraus.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von angel-of-...

06.11.2007 18:05:57

angel-of-...

angel-of-berlin hat kein Profilbild...

hmm die polen ja?!:P hmm sorry kein plan kann sowas nicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von marcus261287

06.11.2007 18:10:56

marcus261287

Profilbild von marcus261287 ...

die polen sind neben dtl und dtl. gehörte polen früher

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

06.11.2007 18:11:10

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

Nachgucken, wann der Term unterm Bruchstrich gegen 0 geht. Bei diesen Werten überprüfen, ob der Term überm Bruchstrich undgleich 0 bleibt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

06.11.2007 18:11:34

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

*ungleich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

06.11.2007 18:12:59

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

meinst wohl polstellen ??

ich weiß nur noch, dass das stellen sind, an denen die funktion nicht definiert ist

in dem fall hier ist das so, wenn der nenner null wird.

und hier bietet sich das an, den nenner x² - x - 2 in linearfaktoren zu zerlegen, die da wären (x+1) * (x-2)
und n produkt wird null, wenn ein faktor null wird. also ist der nenner an den stellen x = -1 und x = 2 gleich null, und die funktion folglich da nicht definiert...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von selinsu

06.11.2007 18:15:00

selinsu

selinsu hat kein Profilbild...

Themenstarter
selinsu hat das Thema eröffnet...

wann ist es eine behebbare polstelle und wann nicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

06.11.2007 18:16:34

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

ich denke mal, wenn du bei dem zähler polynomdivision durchführst mit den linearfaktoren und das quasi "aufgeht"...also das da nix mehr mit nem bruch übrig bleibt, bei dem n x im nenner ist...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

06.11.2007 18:17:08

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

Beide Terme sind durch (x+1) teilbar...

Also ist -1 behebbar

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lazyboy

06.11.2007 18:17:51

Lazyboy

Lazyboy hat kein Profilbild...

des sind beides Polstellen ohne Vorzeichenwechsel. Da beides einfache Nullstellen sind

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von selinsu

06.11.2007 18:20:10

selinsu

selinsu hat kein Profilbild...

Themenstarter
selinsu hat das Thema eröffnet...

also zusammenfassung polstelen sind bei x=-1 und x= 2

x=-1 ist eine behebare polstelle und beide sind ohne vorzeichenwechsel
Muss ich noch was beachten.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

mathe pol bestimmung
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential
MATHE!!!!!HELP


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

186 Mitglieder online