Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.339
Männer197.697
Frauen196.811
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.931
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von thalia.schuss

    Weiblich thalia.schuss
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von claudia.wer

    Weiblich claudia.wer
    Alter: 14 Jahre
    Profil

 
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema:

mathe mit \"t\"

Passende Referate findest du auf der Startseite
(257x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Teenie_89x

26.03.2007 15:17:09

Teenie_89x

Profilbild von Teenie_89x ...

Themenstarter
Teenie_89x hat das Thema eröffnet...

hi @ all,

hoffe mir kann hemand helfen, ich bruasche für die folgende aufgabe den ansatz und weiterführung, also was ich machen muss..

Aufgabe:
gegeben sind die funktionen f(x)=2x^3+4x^2-1 und g(x)=tx-1 mit t=IR. Für welche t besitzen die Schaubilder einen, zwei bzw. drei gemeinsame Punkte?

thx teenie

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

26.03.2007 15:18:13

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

gleichsetzen un n wert für x ausrechnen der von t abhängig is un dann ne fallunterscheidung?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Teenie_89x

26.03.2007 15:23:42

Teenie_89x

Profilbild von Teenie_89x ...

Themenstarter
Teenie_89x hat das Thema eröffnet...

dankeschön, habs gleichgestezt..und wie komm ich dann auf den x-wert..sorry bin in mathe ne niete wenn ein "t" vorkommt...
da würde beim gleichsetzen schon mal 0=2x^3+4x^2-tx
stimmt des??? wen ja was jetzt???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

26.03.2007 15:27:48

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

also erstma x ausklammern

dann hast du deine 1. lsg für x
x=0

un das in der klammer machst du mit der ALLGEMEINEN lösungsformel, da bekommst auch nochma 2 werte


wenn D <0 dann hast du 1 gem pkt
wenn D=0 dann hast du 2 gem pkt
un D>0 dann 3

D is die Diskriminante (also das unter der Wurzel bei der LösungsformeL)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

26.03.2007 15:32:14

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

hoffe du hast es selbst probiert, bin mir nämlich ned sicher aber meine ergebnisse sin:


t= 2 => 2 Lsg
t>2 => 1 Lsg
t<2 => 3 Lsg

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Teenie_89x

26.03.2007 16:00:46

Teenie_89x

Profilbild von Teenie_89x ...

Themenstarter
Teenie_89x hat das Thema eröffnet...

genau das steht bei den lösungen von meiner lehrerin au drinne. danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

mathe mit \"t\"
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential
MATHE!!!!!HELP


261 Mitglieder online