Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.341
Männer197.699
Frauen196.811
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.933
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von boier310174

    Maennlich boier310174
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von boier1974

    Maennlich boier1974
    Alter: 43 Jahre
    Profil

 
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema:

Mathe - Kurvendiskussion - Nullstellen

Passende Referate findest du auf der Startseite
(719x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Hannah-GR...

17.10.2005 21:44:09

Hannah-GR...

Profilbild von Hannah-GRaZiE ...

warum so kompliziert, wenns auch einfach geht?! ô_Ô

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

17.10.2005 21:44:58

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

wenn Du eine errätst hast Du eine, wenn Du die dann in dem jeweiligen verfahren anwendest wird diese nullstelle rausgeworfen also keine angst das du dann nur müll rausbekommst. Auch mehrfachnullstellen müsste es raushaun wenn ich mich nicht irre beim horner auf jedenfall

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

17.10.2005 21:45:51

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Wendestelle und Nullstelle ist kein widerspruch habs aber nicht kontrolliert obs wirklich eine ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von live1

17.10.2005 21:48:13

live1

live1 hat kein Profilbild...

Themenstarter
live1 hat das Thema eröffnet...

Also mach ich dann so weiter:

(x^3-x^2-3x-9) : (x-3) = x^2+2x+3

???(Wenn das richtig ist, passt an dieser Stelle immer die selbe Zahl, die ich vorher bei der Funktion 4. Grades verwendet habe auch immer, oder muss ich einfach ausprobieren?)

Dann :

x^2 + 2x + 3 = 0
x2/3 = -1 +/- WURZEL aus 1-3

d.h. keine weiteren Nullstellen, wg. Minuswurzel?!


TIA
live

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

17.10.2005 21:52:44

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

du musst es jedesmal erneut prüfen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

17.10.2005 21:54:11

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

wenn du keine weiteren nullstellen mehr rausbekommst dann gibt es auch keine weiteren mehr (jedenfalls im reellen raum). Die ordnung gibt nur die maximale anzahl an nullstellen an.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

17.10.2005 21:55:44

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Also die maximalmögliche anzahl an nullstellen die möglich sind, also eine funktion 4ten grades kann maximal 4 nullstellen besitzen, es können aber auch weniger bis gar keine sein.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Mathe - Kurvendiskussion - Nullstellen
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential
MATHE!!!!!HELP


265 Mitglieder online