Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.339
Männer197.697
Frauen196.811
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.932
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von thalia.schuss

    Weiblich thalia.schuss
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von claudia.wer

    Weiblich claudia.wer
    Alter: 14 Jahre
    Profil

 
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema:

Mathe - Folgen

Passende Referate findest du auf der Startseite
(752x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Coastwise

22.01.2008 20:23:39

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

Themenstarter
Coastwise hat das Thema eröffnet...

hey...

hab irgendwie damals in der schule nicht so wirklich viel mit folgen am hut gehabt.

hab nun ne aufgabe, bei der ich beweisen muss, dass die reihe konvergent ist.

könnte ich ja theoretisch beweisen, indem ich zeige, dass die folge nen grenzwert hat, oder?

hab durch probieren den grenzwert 1 rausbekommen.
aber weiß nicht, wie man das richtig beweist, dass der grenzwert 1 ist, bzw. wie man bei reihen den grenzwert ausrechnet/aufschreibt.

also die folge heißt:
n/(n+1)

grenzwert ist ja 1... aber wie beweise und zeige ich das mathematisch korrekt?

danke!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jooooker

22.01.2008 20:24:54

jooooker

jooooker hat kein Profilbild...

zeig einfach dass sie nicht divergent ist ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Fendal

22.01.2008 20:25:40

Fendal

Profilbild von Fendal ...

ich gebe privat unterricht, hatte mathe LK

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coastwise

22.01.2008 20:26:30

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

Themenstarter
Coastwise hat das Thema eröffnet...

is ja schön, hatte auch mathe lk

studiere mathe

und jetzt?

könnte mir jemand sagen, wie ich korrekt aufschreibe, was der grenzwert von ner folge ist?
danke, das reicht mir schon^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jooooker

22.01.2008 20:27:20

jooooker

jooooker hat kein Profilbild...

du studierst mathe? Oo

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coastwise

22.01.2008 20:27:21

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

Themenstarter
Coastwise hat das Thema eröffnet...

kann ich das theoretisch wie bei funktionen machen?
also zb mit l'hospital?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Fendal

22.01.2008 20:28:26

Fendal

Profilbild von Fendal ...

tztztz...glaube ich irgendwie nicht....
wie findet man grenzwerte?

Ableiten und Null setzen
RÜCHTISCH

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

22.01.2008 20:28:36

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

n/(n+1) = (n+1)/(n+1) - 1/(n+1)

Grenzwert bilden, fertig.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

22.01.2008 20:29:28

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

²Fendal

So findet man Extrema, keine Grenzwerte...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coastwise

22.01.2008 20:30:11

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

Themenstarter
Coastwise hat das Thema eröffnet...

dann glaubs halt nicht.
und ich möchte nicht wissen wie man grenzwerte findet, sondern wie man es korrekt aufschreibt bei folgen.
weil ich bisher nicht viel mit folgen zu tun gehabt hab und daher das nie korrekt aufgeschrieben habe.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coastwise

22.01.2008 20:35:22

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

Themenstarter
Coastwise hat das Thema eröffnet...

@flo: reicht es dann wenn ich schreib
lim ((n+1)/(n+1)-1/(n+1)) = lim 1 - lim 1/(n+1) = 1 - 0 = 1 ? scheint mir so wenig für n beweis...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Mathe - Folgen
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential
MATHE!!!!!HELP


263 Mitglieder online