Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: manipulierter Würfel

Übersicht

Passende Referate zum Thema "manipulierter Würfel" findest du auf der Startseite
(1546x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von milewan

06.06.2006 22:52:09

milewan

Profilbild von milewan ...

ich hasse mathe !!!!!!!!!!!
2 punkte in der 13 !!!! fürs abi hats trotzdem gerreicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Turbobeni

06.06.2006 23:09:22

Turbobeni

Turbobeni hat kein Profilbild...

wie kann man nur so einen schmarrn rechnen, glaubst du etwa du rechnest irgendwann in deinem leben deinen gegenspielern bei "mensch ärger die nicht" vor mit welcher warscheinlichkeit die 6 Würfelst und somit starten darft??? Das Schulsystem ist zum kotzen! Meiner meinung nach hab ich alles was ich im alltag brauch auf der Hauptschule gelernt. Und da mach ich jedem Gymnasiasten was vor!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von INIB

06.06.2006 23:10:11

INIB

INIB hat kein Profilbild...

Themenstarter
INIB hat das Thema eröffnet...

wow, dankeschön...
kannst du mir vielleicht sagen, warum ich den logarithmus brauche...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

06.06.2006 23:15:43

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Turbobeni gymmi ist eigentlich nur ne vorbereitung fürs studium, wenn Du nicht studieren willst brauchst auch kein abi. Doch wenn Du einen naturwissenschaftlichen/ingenieurwissenschaftlichen beruf später ergreifst brauchst du das auch später im alltagsleben.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

07.06.2006 17:11:44

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

du braucsht den logarithmus, weil du das n berechnen willst und es in der potenz steht (als hochzahl).

eine hochzahl bekommt man mit hilfe des logarithmuses runter.

a^c = b

-> c = log von b zur basis a

log von b zur basis a = ln (b) / ln (a)

bzw = lg (b) / lg (a)

(is jetz nich so wichtig, nur das du siehst das man mittel logarithmus die potenz vorziehen kann.

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

07.06.2006 17:22:44

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

man kann glecih am anfang sagen, dass

a^c = b

c * lg(a) = lg(b)

'lg ist zehnerlogarithmus

c = lg(b) / lg(a)

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
würfel....hilfe
Würfel
Würfel
Nicht-transitive Würfel
Würfel & Kugel
der komische würfel


288 Mitglieder online


 
...