Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.335
Männer197.701
Frauen196.803
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.850
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von SkyRiseLP

    Maennlich SkyRiseLP
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Legolars884

    Maennlich Legolars884
    Alter: 32 Jahre
    Profil

 
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 

Thema:

Kauffrau für Bürokommunikation/Justizfahangestellt

Passende Referate findest du auf der Startseite
(303x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von IserlohnGirl

09.10.2005 17:40:25

IserlohnGirl

Profilbild von IserlohnGirl ...

Themenstarter
IserlohnGirl hat das Thema eröffnet...

Hi

Hat hat einer von euch einen der obengenannten Ausbildungen gemacht? Wie ist das so? bitte erzählt mir mal etwas darüber.
Danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sasa

09.10.2005 18:15:02

Sasa

Profilbild von Sasa ...

ne ausbildung zur kauffrau für bürokommunikation würd ich nicht machen. wenn dann schon ne ausbildung zur bürokauffrau. (wobei ich wenn, dann eh industriekauffrau machen würd, kannst halt am nach der abschlussprüfung am meisten mit anfangen, aber egal)
also, mein azubi macht grad die ausbildung zur kauffrau für bürokommunikation (kommst du noch mit)
und tja, was macht die denn so. also erstens geht sie halt die ganzen abteilung durch wie zb. buchhaltung, einkauf, personalabteilung, logistik, qs und was es halt noch so alles gibt.
man macht halt alles, was so in den abteilung vor sich geht. erstens halt ne kleine einweisungen in die aufgaben, und dann halt mal selber mit anpacken. bei uns in der buha is es halt recht viel ablage (da muß jeder azubi durch) rechnungen einbuchen, prüfen, und am schluss darf se dann beim bezahlen zuschauen (wies halt geht) ja, und halt noch jede menge anderer sachen.
kann man zwar schon viel drüber erzählen, aber am besten machst halt mal n praktikum in ner firma. da würd ich sagen, bist du am besten mit bedient.
hoffe, dir geholfen zu haben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von die.michi

09.10.2005 18:19:29

die.michi

Profilbild von die.michi ...

jau, genau, oda mach ma n jahr höhere handelsschule und du wirst sehn, obs das richtige is... wenn ja, versuch ne ausbildung zu bekomm, wenn nich, n versuch wars wert!
ich bin froh des gmeacht zu habn, denn kauffrau für bürokommunikation is im endeffekt mix für mich!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ~maja~

09.10.2005 18:19:49

~maja~

Profilbild von ~maja~ ...

http://berufenet.arbeitsamt.de/
schau da mal rein

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von IserlohnGirl

09.10.2005 21:15:32

IserlohnGirl

Profilbild von IserlohnGirl ...

Themenstarter
IserlohnGirl hat das Thema eröffnet...

ich habe auch bei berufenet geguckt,aber man weiß ja nie,denn das ist was anderes,als wenn dma das erzählt bekommt.Denn da steht termien vereinbaren,mit bei Präsentationen arbeit und auch vortragen und den Posteingang bearbeiten,...also höhrte sich das ganz gut an.Aber es ist halt anders,als wenn es jemand erzählt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ChicaColada

09.10.2005 21:28:27

ChicaColada

ChicaColada hat kein Profilbild...

Ich bin momentan in der Ausbildung...allerdings zur Bürokauffrau... ich bin bei der Sparkasse Ostholstein und joa, wenns dich interessiert, kannst du mich gerne anschreiben
Mir machts total Spaß und muss halt jeder selber wissen, ob ein Bürojob das Richtige für ihn ist. Allerdings kommt es immer an in was für einem Betrieb du landest. Ich habe Glück, dass ich in einem großen Unternehmen meine Ausbildung mache....Wir haben 72 andere Azubis und ich stehe nie alleine da...das ist schon ein Unterschied als wenn du in einem kleinen Familienbetrieb arbeitest....1. vom Geld her. 2. von den Ansprüchen her 3. vom Klima her
LG

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von queen_kat...

09.10.2005 21:32:59

queen_kat...

Profilbild von queen_katharina ...

ich mache so eine ausbildung und es ist total schwer vor allem rechnungswesen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ChicaColada

09.10.2005 21:35:33

ChicaColada

ChicaColada hat kein Profilbild...

Hm, also vom schulischen her, finde ich es ganz sutche. Klar musst du lernen und dich zuhause hinsetzen, aber wenn du das machst dann kommste gut mit... Ja Rechnungswesen ist so ein Ding. Bin auch nicht die Bombe dadrin, aber hoffe ich kann auch jetzt im letzten Jahr meine 2 irgendwie halten...
lernen musst du überall! Gibt immer Fächer die schwer sind oder dir nicht so liegen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von queen_kat...

09.10.2005 21:39:23

queen_kat...

Profilbild von queen_katharina ...

schon klar mach ich auch treffe mich auch mit den klassen kamaraden die es verstanden haben und helfen uns somit ich habe grade erst mein 1.lehrjahr angefangen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Kauffrau für Bürokommunikation/Justizfahangestellt
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Kaufmann für Bürokommunikation
Bürokauffrau & Kauffrau für Bürokommunikation
bErusfelder Kauffrau für.....
Kaufmann für Bürokommunikation
Kauffrau/mann für Tourismus und Freizeit
kauffrau im einzelhandel


Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

225 Mitglieder online