Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von leo1.0

    Maennlich leo1.0
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JuliaE

    Weiblich JuliaE
    Alter: 22 Jahre
    Profil

 
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 

Thema: Inzest

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Inzest" findest du auf der Startseite
(663x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Tizzo

01.03.2006 19:00:29

Tizzo

Profilbild von Tizzo ...

du vertraust bei einem Thema wie inzest auf lebenserfahrung? lol
Versuchs doch mal bei google Bildersuche, vielleicht gibts da was, oder irgendwelche medizinischen Ratgeber, kA...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tequila-S...

01.03.2006 19:02:50

Tequila-S...

Profilbild von Tequila-Sunrise84 ...

Jetzt sei doch nicht so empfindlich!

Ich habe keine Erfahrung mit Inzest, aber inzestgeborene Kinder KÖNNEN erbgutveranlagte Behinderungen haben, da bei Bruder und Schwester z.B. viele Erbanlagen gleich sind, und sich sodie DNA nicht vernünftig bilden kann.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rejouissance

01.03.2006 19:03:19

Rejouissance

Profilbild von Rejouissance ...

Themenstarter
Rejouissance hat das Thema eröffnet...

ja lebenserfahrung in nem anderen sinne *lol* ... halt wie rockygirl ne reportage gesehen oder so...

bei google bildersuche hab ich schon geguckt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tequila-S...

01.03.2006 19:04:18

Tequila-S...

Profilbild von Tequila-Sunrise84 ...

Deswegen müssen ja Männchen immer möglichst viele Weibchen begatten, um SEIN Erbgut zu verteilen. Aber mir fällt gerade etwas ein: Amish People, die sind auch inzestgestört. Google mal nach denen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von groeib

01.03.2006 19:08:52

groeib

Profilbild von groeib ...

ok... ich weiss nicht so viel darüber, aber soweit ich weiss ist das problem folgendes:

die erbinformationen die Papa und Mama dem kind weitergeben sind für gewöhnlich sehr unterschiedlich.
dabei jeweils sowohl "bessere" als auch "schlechtere" informationen vertreten.

die schlechteren werden dem baby meist rezessiv vererbt. das heisst, sie kommen NUR DANN zum vorschein, wenn keine besseren vorhanden sind.
Bei nicht-verwandten eltern ist die chance also sehr gross, dass das baby von mindestens einer seite "gute" informationen erhält.

Sind aber vater und mutter verwandt, ähneln sich ihre DNA-informationen.
das heisst, sie haben möglicherweise die selben "schlechten" informationen. Bei ihnen wirkt sich das nicht aus, weil sie daneben auch noch "gute" haben, die sie aber womöglich nicht weitervererben.
Ihren kindern allerdings vererben sie 2x die gleiche, schlechte erbinformation. und dadurch entstehen gendefekte und krankheiten.

hoffe, das war einigermassen richtig bzw. verständlich.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tequila-S...

01.03.2006 19:09:14

Tequila-S...

Profilbild von Tequila-Sunrise84 ...

Ja klar jetzt will auf einer keiner mehr meine Hilfe.
is ok

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rejouissance

01.03.2006 19:13:35

Rejouissance

Profilbild von Rejouissance ...

Themenstarter
Rejouissance hat das Thema eröffnet...

doch klar, ja vielen dank, ich hab ja schon recherchiert. aber das was ich jetzt rausgefunden habe, ist, dass die halt sehr religiös und traditionell sind, keine neue technik benutzen etc., was sex angeht bis zur ehe warten, aber von inzest hab ich da jetzt nicht viel mitgekriegt!?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Märchen- Inzest?
Österreich: \"Inzest-Monster\" vergewaltigte seine


288 Mitglieder online


 
...