Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
Foren
Fragen & Antworten
Forum durchsuchen:

 

Thema: hmm...

Übersicht

Passende Referate zum Thema "hmm..." findest du auf der Startseite
(1819x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Acidjunky

28.03.2007 14:08:32

Acidjunky

Profilbild von Acidjunky ...

drogen beratung schön und gut aber ne therapie, davon rate ich ab!
fragt euch sicher warum 1.weil ich selber schonmal in therapie war und es nix gebracht hat
2.wenn man da wieder raus kommt ist man meist noch geschädigter als vor her

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K.O.86

28.03.2007 14:08:53

K.O.86

Profilbild von K.O.86 ...

Versuche ihren Alltag und auch ihr wochenende durch Dich zu bestimmen, d.h. sei immer bei ihr damit sie ablenkung findet,jemand hat der ihr emotionale Nähe geben kann,und vllt. ist es ihr auch "peinlich" und unangenehm vor dir drogen zu nehmen!also ist es bestimmt sinvoll wenn du sie durch deine einfache anwesenheit bekräftigst!hab selbst früher 2 jahre lang drogen genommen,wenn aber jemand da ist und dir beisteht dann kommt man oft aus der schwierigen lage raus!....meistens....

sind es denn härtere drogen?
Lg

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von OlDirtyBa...

28.03.2007 14:10:36

OlDirtyBa...

OlDirtyBastard hat kein Profilbild...

@ acid: pff kommt auch drauf an wie bereit man is ne
wenn du es als ersatz für knast bekommst und froh bist wenn du das hinter dir hast, is klar, dass die rückfallwarscheinlichkeit hoch is
aber wenn einem selbst schon ein bisschen was bewusst geworden is, was mit einem selbst deshalb passiert, is die chance wieder größer

aber du hast recht, das insgesamt leider die rückfallquote sehr hoch ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Skar-

28.03.2007 14:11:18

-Skar-

-Skar- hat kein Profilbild...

acidjunkie, nur weil dir die therapie net geholfen hat muss das net zwangsläufig bei jedem so sein.

es muss erstmal geklärt werden, ob sie wirklich süchtig is, vorher brauch man auch net über ne therapie zu reden.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Shebang

28.03.2007 14:11:51

Shebang

Shebang hat kein Profilbild...

Themenstarter
Shebang hat das Thema eröffnet...

@ K.O.86

kann ich nicht sagen, weiß nicht was sie für drogen konsumiert.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von OlDirtyBa...

28.03.2007 14:12:31

OlDirtyBa...

OlDirtyBastard hat kein Profilbild...

kannste aber sehen und merken, wie und wann sie wieder hibbelig oder was auch immer wird

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dr.Cox

28.03.2007 14:14:29

Dr.Cox

Dr.Cox hat kein Profilbild...

Drogenberatung is fürn Arsch... Sofort in ne Klinik. Aber wenn die Person es selbst net sieht dass sie nen Problem hat kannste net viel machen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K.O.86

28.03.2007 14:14:30

K.O.86

Profilbild von K.O.86 ...

sie muss ja irgendeinen grund haben drogen zu sich zu nehmen,also finde das am besten heraus....sei es freunde,schule,eltern etc. ....

versuch doch näher an sie heranzukommen,jedenfalls viel glück dabei ,i muss los =)
bye

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Acidjunky

28.03.2007 14:15:20

Acidjunky

Profilbild von Acidjunky ...

hehe ok ich gebs zu du hast in einem punkt recht ich wollt nich aufhören aber was der springende punkt ist da drin wird man dulle in der birne.
1.man bekommt medikamente gegen den entzug
2.die leute in so ner anstalt sind meistens sooo krass krank im kopp das sie einem nach längerer zeit irgendwie
davon überzeugen das nicht sie bekloppt sind sonder du und die anderen.

dazu fällt mir noch was ein:
wenn ihr denkt ich sei merkwürdig,dann überlegtmal wie
merkwürdig ihr für mich seid.

lasst es euch mal durchn kopp gehn

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von OlDirtyBa...

28.03.2007 14:18:12

OlDirtyBa...

OlDirtyBastard hat kein Profilbild...

ist die mehrheit merkwürdig oder der einzelne?
das is hier die frage
man bezeichnet das, was durch die mehrheit vertreten wird als das normale...
naja aber dich versteh ich auch....es kann sich keiner wirklich in den kopf eines betroffenen hineinversetzen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K.O.86

28.03.2007 14:18:19

K.O.86

Profilbild von K.O.86 ...

Acidjunky: ich verstehe dich,die hälfte meines alten Freundeskreises war schon in klinischer Behandlung =)

das wird hier nie einer verstehen was da wirklich vor sich geht..^^

muss man durchmachen,gruss an dich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Geschichtsgenies aufgepasst
Anna-Maria Zimmermann leidet
PH problem
!!!!!
Fluglärm


288 Mitglieder online


 
...