Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: Hilfe

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Hilfe" findest du auf der Startseite
(572x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Thibbledorf

26.02.2009 19:35:53

Thibbledorf

Profilbild von Thibbledorf ...

Themenstarter
Thibbledorf hat das Thema eröffnet...

Haliho alle!

Ein Freund vom mir braucht n bissle Hilfe bei seiner Diplomarbeit.Es wäre ein Frageboge,wenn jemand hat zirka 10 minuten dafür,ich würde es per email schicken (n Word doc)

Danke im voraus!

Thib

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tschebura...

26.02.2009 19:39:40

Tschebura...

Profilbild von Tscheburaschka ...

und den fragebogen einfach hierreinstelln? hat schon so mancher gemacht und das hat auch funktioniert

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Thibbledorf

26.02.2009 19:40:51

Thibbledorf

Profilbild von Thibbledorf ...

Themenstarter
Thibbledorf hat das Thema eröffnet...

ich versuche es

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Thibbledorf

26.02.2009 19:42:32

Thibbledorf

Profilbild von Thibbledorf ...

Themenstarter
Thibbledorf hat das Thema eröffnet...

Ihre Nationalität:
Lebensalter:
Ihr Beruf/Ihre Tätigkeit:

Unten sehen Sie zwei Kategorien, die in Unterkategorien aufgegliedert sind. Bitte stufen Sie
die aufgeführten Wörter nach der Häufigkeit der Verwendung im Sprachgebrauch ein. Ich bitte Sie die Beispiele einer Kategorie möglichst mit verschiedenen Zahlen zu beziffern. Beurteilen Sie hierbei nach Ihrem persönlichen Sprachgefühl und verwenden Sie keinerlei Hilfe. Das gebräuchliste Wort ist mit 1 zu bewerten, die Restlichen versehen Sie mit aufsteigenden Zahlen. Bitte schreiben sie die Zahlen in die Klammern, die vor der Wörter stehen. Zu einem Wort gehört nur eine Zahl. Das Ziel ist eine Rangordnung innerhalb der Kategorien darzustellen.

Verben der sinnlichen Wahrnehmung

1. mit den Augen (Gesichtssinn)
1.1 unbeabsichtigt, nur für einen Augenblick
( ) ansichtig werden ( ) bemerken ( ) entdecken ( ) erblicken ( ) gewahren ( ) gewahr werden ( ) sichten.
1.2 beabsichtigt, ohne zeitliche Begrenzung
( ) ansehen ( ) anschauen ( ) angucken ( ) beobachten ( ) betrachten ( ) beschauen ( ) blicken ( ) gaffen ( ) glotzen ( ) lugen ( ) schauen ( ) spähen ( ) starren ( ) stieren ( ) zusehen ( ) zuschauen ( ) zugucken.

2. mit den Ohren (Gehör)
2.1 unbeabsichtigt
( ) hören ( ) vernehmen ( ) verstehen
2.2 beabsichtigt, ohne zeitliche Begrenzung
( ) belauschen ( ) horchen ( ) lauschen


3. mit der Nase (Geruchssinn)
( ) riechen ( ) schnuppern ( ) wittern
4. mit der Haut (Tastsinn).
( ) empfinden ( ) ertasten ( ) fühlen ( ) spüren ( ) verspüren.

Ähnlichkeit und Verschiedenheit

1. Merkmalüberstimmung oder Entsprechung
1.1 Weitgehende Übereinstimmung
( ) deckungsleich ( ) gleich ( ) identisch ( ) kongruent
1.2 Entsprechung
( ) analog ( ) vereinbar
1.3 Teilweise Übereinstimmung
( )gleichaltrig ( ) gleichartig ( ) gleichfarbig ( )gleichgeartet ( )gleichgelagert ( ) gleichgeschlechtigt ( ) gleichgesinnt ( ) gleichlautend ( ) gleichrangig ( ) gleichwertig ( ) glechbedeutend

2. Nichtübereinstimmung (Verschiedenheit)
2.1 Allgemein:
( ) divergent ( ) ungleich ( ) unterschiedlich ( ) verschieden ( ) zweierlei
2.2 Gegensatz
( ) entgegengesetzt ( )gegensätzlich ( ) konträr ( ) polar ( ) unversöhnlich ( ) widersprüchlich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ThrillerK...

26.02.2009 19:52:48

ThrillerK...

Profilbild von ThrillerKiller ...

Ihre Nationalität: deutsch
Lebensalter: 22
Ihr Beruf/Ihre Tätigkeit: Student


Unten sehen Sie zwei Kategorien, die in Unterkategorien aufgegliedert sind. Bitte stufen Sie die aufgeführten Wörter nach der Häufigkeit der Verwendung im Sprachgebrauch ein. Ich bitte Sie die Beispiele einer Kategorie möglichst mit verschiedenen Zahlen zu beziffern. Beurteilen Sie hierbei nach Ihrem persönlichen Sprachgefühl und verwenden Sie keinerlei Hilfe. Das gebräuchliste Wort ist mit 1 zu bewerten, die Restlichen versehen Sie mit aufsteigenden Zahlen. Bitte schreiben sie die Zahlen in die Klammern, die vor der Wörter stehen. Zu einem Wort gehört nur eine Zahl. Das Ziel ist eine Rangordnung innerhalb der Kategorien darzustellen.


Verben der sinnlichen Wahrnehmung

1. mit den Augen (Gesichtssinn)

1.1 unbeabsichtigt, nur für einen Augenblick

(3) ansichtig werden (1) bemerken (2) entdecken
(4) erblicken (6) gewahren (5) gewahr werden
(7) sichten.

1.2 beabsichtigt, ohne zeitliche Begrenzung
(1) ansehen (7) anschauen (2) angucken (8) beobachten (6) betrachten (17) beschauen (9) blicken (13) gaffen
(11) glotzen (16) lugen (10) schauen (14) spähen
(12) starren (15) stieren (3) zusehen (4) zuschauen
(5) zugucken.


2. mit den Ohren (Gehör)

2.1 unbeabsichtigt
(1) hören (3) vernehmen (2) verstehen

2.2 beabsichtigt, ohne zeitliche Begrenzung
(3) belauschen (1) horchen (2) lauschen


3. mit der Nase (Geruchssinn)

(1) riechen (3) schnuppern (2) wittern


4. mit der Haut (Tastsinn).

(4) empfinden (5) ertasten (2) fühlen (1) spüren
(3) verspüren.



Ähnlichkeit und Verschiedenheit


1. Merkmalüberstimmung oder Entsprechung

1.1 Weitgehende Übereinstimmung
(3) deckungsleich (1) gleich (2) identisch
(4) kongruent


1.2 Entsprechung
(2) analog (1) vereinbar


1.3 Teilweise Übereinstimmung
(1)gleichaltrig (4) gleichartig (3) gleichfarbig
(10)gleichgeartet (5)gleichgelagert
(9) gleichgeschlechtigt (8) gleichgesinnt
(11) gleichlautend (7) gleichrangig (2) gleichwertig
(6) glechbedeutend


2. Nichtübereinstimmung (Verschiedenheit)

2.1 Allgemein:
(5) divergent (4) ungleich (1) unterschiedlich
(2) verschieden (3) zweierlei

2.2 Gegensatz
(3) entgegengesetzt (1)gegensätzlich (4) konträr
(6) polar (5) unversöhnlich (2) widersprüchlich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Thibbledorf

26.02.2009 19:55:47

Thibbledorf

Profilbild von Thibbledorf ...

Themenstarter
Thibbledorf hat das Thema eröffnet...

wenn es so einfacher, hier ist meine email adresse mategergo@citromail.hu

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Thibbledorf

26.02.2009 20:06:37

Thibbledorf

Profilbild von Thibbledorf ...

Themenstarter
Thibbledorf hat das Thema eröffnet...

bitte,noch ein paar ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlackSilver

26.02.2009 20:57:59

BlackSilver

BlackSilver hat kein Profilbild...

Ihre Nationalität
Lebensalter: 21
Ihr Beruf/Ihre Tätigkeit: student

Unten sehen Sie zwei Kategorien, die in Unterkategorien aufgegliedert sind. Bitte stufen Sie
die aufgeführten Wörter nach der Häufigkeit der Verwendung im Sprachgebrauch ein. Ich bitte Sie die Beispiele einer Kategorie möglichst mit verschiedenen Zahlen zu beziffern. Beurteilen Sie hierbei nach Ihrem persönlichen Sprachgefühl und verwenden Sie keinerlei Hilfe. Das gebräuchliste Wort ist mit 1 zu bewerten, die Restlichen versehen Sie mit aufsteigenden Zahlen. Bitte schreiben sie die Zahlen in die Klammern, die vor der Wörter stehen. Zu einem Wort gehört nur eine Zahl. Das Ziel ist eine Rangordnung innerhalb der Kategorien darzustellen.

Verben der sinnlichen Wahrnehmung

1. mit den Augen (Gesichtssinn)
1.1 unbeabsichtigt, nur für einen Augenblick
(5) ansichtig werden (1) bemerken (1) entdecken (2) erblicken (2) gewahren (3) gewahr werden (8) sichten (.
1.2 beabsichtigt, ohne zeitliche Begrenzung
(1) ansehen (1) anschauen (1) angucken (1) beobachten (1) betrachten (2) beschauen (1) blicken (10) gaffen (7) glotzen (15) lugen (1) schauen (5) spähen (5) starren (4) stieren (5) zusehen (1) zuschauen (1) zugucken.

2. mit den Ohren (Gehör)
2.1 unbeabsichtigt
(1) hören (11) vernehmen ( 1) verstehen
2.2 beabsichtigt, ohne zeitliche Begrenzung
(10) belauschen (10) horchen (10) lauschen


3. mit der Nase (Geruchssinn)
(1) riechen (15) schnuppern (10) wittern
4. mit der Haut (Tastsinn).
(1) empfinden (15) ertasten (1) fühlen (1) spüren (5) verspüren.

Ähnlichkeit und Verschiedenheit

1. Merkmalüberstimmung oder Entsprechung
1.1 Weitgehende Übereinstimmung
(2) deckungsleich (1) gleich (1) identisch (5) kongruent
1.2 Entsprechung
(1) analog (15) vereinbar
1.3 Teilweise Übereinstimmung
(1)gleichaltrig (15) gleichartig (1) gleichfarbig (15 )gleichgeartet ( 15)gleichgelagert (15) gleichgeschlechtigt (15) gleichgesinnt (15) gleichlautend (5) gleichrangig (5) gleichwertig (1) glechbedeutend

2. Nichtübereinstimmung (Verschiedenheit)
2.1 Allgemein:
(10) divergent (10) ungleich (1) unterschiedlich (1 ) verschieden (15) zweierlei
2.2 Gegensatz
(1) entgegengesetzt (1)gegensätzlich (1) konträr (10) polar (15) unversöhnlich (1) widersprüchlich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Thibbledorf

26.02.2009 21:15:40

Thibbledorf

Profilbild von Thibbledorf ...

Themenstarter
Thibbledorf hat das Thema eröffnet...

er meinte unter Nationalität,dass aus welchem deutschsprachigen land du kommst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Thibbledorf

26.02.2009 21:29:33

Thibbledorf

Profilbild von Thibbledorf ...

Themenstarter
Thibbledorf hat das Thema eröffnet...

@silver

kannste es so ausfüllen,dass du so viele nummer schreibst,als Beispiel?

und in ner "unterkategorie" (1.3 zB) ein andere einstufung als in die anderen

es würde sehr viel helfen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

26.02.2009 22:30:53

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Ihre Nationalität: Deutsch
Lebensalter: 19 (addiere ich beim normalen irgendwie noch die 9 Monate oder hätte ich das hier tun müssen oder...?)
Ihr Beruf/Ihre Tätigkeit: Studentin

Unten sehen Sie zwei Kategorien, die in Unterkategorien aufgegliedert sind. Bitte stufen Sie
die aufgeführten Wörter nach der Häufigkeit der Verwendung im Sprachgebrauch ein. Ich bitte Sie die Beispiele einer Kategorie möglichst mit verschiedenen Zahlen zu beziffern. Beurteilen Sie hierbei nach Ihrem persönlichen Sprachgefühl und verwenden Sie keinerlei Hilfe. Das gebräuchliste Wort ist mit 1 zu bewerten, die Restlichen versehen Sie mit aufsteigenden Zahlen. Bitte schreiben sie die Zahlen in die Klammern, die vor der Wörter stehen. Zu einem Wort gehört nur eine Zahl. Das Ziel ist eine Rangordnung innerhalb der Kategorien darzustellen.

Verben der sinnlichen Wahrnehmung

1. mit den Augen (Gesichtssinn)
1.1 unbeabsichtigt, nur für einen Augenblick
(6 ) ansichtig werden ( 2) bemerken ( 1) entdecken (3 ) erblicken ( 7) gewahren ( 4) gewahr werden ( 5) sichten.
1.2 beabsichtigt, ohne zeitliche Begrenzung
(4 ) ansehen (5 ) anschauen (3 ) angucken (2 ) beobachten (6 ) betrachten (11 ) beschauen ( 10) blicken ( 14) gaffen ( 13) glotzen (17 ) lugen ( 9) schauen (16 ) spähen (15 ) starren (15 ) stieren (7 ) zusehen (8 ) zuschauen (1 ) zugucken.

2. mit den Ohren (Gehör)
2.1 unbeabsichtigt
( 1) hören (3 ) vernehmen ( 2) verstehen
2.2 beabsichtigt, ohne zeitliche Begrenzung
( 1) belauschen ( 3) horchen (2 ) lauschen


3. mit der Nase (Geruchssinn)
( 1) riechen ( 2) schnuppern ( 3) wittern
4. mit der Haut (Tastsinn).
(3 ) empfinden ( 5) ertasten ( 1) fühlen ( 2) spüren (4 ) verspüren.

Ähnlichkeit und Verschiedenheit

1. Merkmalüberstimmung oder Entsprechung
1.1 Weitgehende Übereinstimmung
(4 ) deckungsleich ( 1) gleich (2 ) identisch (3 ) kongruent
1.2 Entsprechung
( 1) analog (2 ) vereinbar
1.3 Teilweise Übereinstimmung
( 7)gleichaltrig (4 ) gleichartig (8 ) gleichfarbig (9 )gleichgeartet (10 )gleichgelagert (11 ) gleichgeschlechtigt (3 ) gleichgesinnt (2 ) gleichlautend ( 6) gleichrangig (1 ) gleichwertig (5 ) glechbedeutend

2. Nichtübereinstimmung (Verschiedenheit)
2.1 Allgemein:
(3 ) divergent ( 4) ungleich ( 2) unterschiedlich (1 ) verschieden ( 5) zweierlei
2.2 Gegensatz
(5 ) entgegengesetzt (1 )gegensätzlich ( 3) konträr (4 ) polar (6 ) unversöhnlich ( 2) widersprüchlich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Hauswirtschaft Socken hilfe
Ich brauche Eure Hilfe!
Hilfe- Bildbeschreibung
Eröterung hilfe schnell !!!
Bitte um Hilfe.Es geht um das Fach Religion Thema
EZB Referat - HILFE!


288 Mitglieder online


 
...