Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.339
Männer197.697
Frauen196.811
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.933
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von thalia.schuss

    Weiblich thalia.schuss
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von claudia.wer

    Weiblich claudia.wer
    Alter: 14 Jahre
    Profil

 
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 

Thema:

HILFE Begriff

Passende Referate findest du auf der Startseite
(289x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von waldiTrue...

21.12.2005 19:12:15

waldiTrue...

Profilbild von waldiTrueffel ...

Themenstarter
waldiTrueffel hat das Thema eröffnet...

Kann mir jemand im allgemeinen einen text ueber die ideologie geben ? darf auch mehr als 5 zeilen haben!

mfg s

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Termi4

21.12.2005 19:15:00

Termi4

Termi4 hat kein Profilbild...

Unter IDEOLOGIE verstehen wir ein System aus weltanschaulichen (moralischen, religiösen, wirtschaftlichen, rechtlichen, pädagogischen) Anschauungen. An und für sich ist nichts dagegen einzuwenden, wenn bestimmte Systematisierungen vorgenommen werden, bisweilen auch in der Absicht, zu Anregungen oder gar Konzepten für eine bessere Bewältigung unserer Lebenswirklichkeit zu kommen.


Oder guckst du hier:

hier guck und klick

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Zeigezeh

21.12.2005 19:17:44

Zeigezeh

Profilbild von Zeigezeh ...

Ideologie

[griechisch, französisch]

als politisches Schlagwort allgemein Bezeichnung für die Weltanschauungen von gesellschaftlichen Gruppen, Nationen oder Völkern, außerdem Bezeichnung für theoretische Konstrukte, die mit den Ansprüchen genereller Gültigkeit in politische Praxis umgesetzt werden sollen (z. B. Marxismus, Faschismus). Im heutigen Sprachgebrauch wird der Begriff nicht einheitlich verwendet. Die von Marx in unsystematischer Form begründete Ideologietheorie erwächst aus der Kritik der Hegel'schen Philosophie, zu deren Grundprinzipien es gehört, Gedanken als von der gesellschaftlichen Praxis losgelöst zu betrachten. Marx versteht dagegen Bewusstseinsformen als abhängig von den materiellen Lebensprozessen und bezeichnet die gegenteilige Auffassung als Ideologie, die dadurch möglich wird, dass es durch die gesellschaftliche Entwicklung zu einer Trennung von körperlicher und geistiger Arbeit gekommen ist. Aufgabe der Ideologiekritik ist es, die sich als Überbau von der materiellen Basis abhebenden Gedankengebäude wie Moral, Religion und Recht auf ihre die wahren gesellschaftlichen Verhältnisse verschleiernden Funktionen hin zu untersuchen.

Quelle: www.wissen.de

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

HILFE Begriff
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Hauswirtschaft Socken hilfe
Ich brauche Eure Hilfe!
Hilfe- Bildbeschreibung
Eröterung hilfe schnell !!!
Bitte um Hilfe.Es geht um das Fach Religion Thema
EZB Referat - HILFE!


265 Mitglieder online