Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von leo1.0

    Maennlich leo1.0
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JuliaE

    Weiblich JuliaE
    Alter: 22 Jahre
    Profil

 
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 

Thema: help..

Übersicht

Passende Referate zum Thema "help.." findest du auf der Startseite
(366x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von cleaner_k

16.01.2007 23:56:27

cleaner_k

Profilbild von cleaner_k ...

Themenstarter
cleaner_k hat das Thema eröffnet...

leute kann mir einer den begriff "dogma" erklären.
hab zwar bei wikki nachgeschaut, verstehs da aber net so recht. bitte, brauch es dringend.

vielen dank

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schokomon...

16.01.2007 23:57:15

Schokomon...

Schokomonster hat kein Profilbild...

Dogma=Lehre

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cleaner_k

16.01.2007 23:58:43

cleaner_k

Profilbild von cleaner_k ...

Themenstarter
cleaner_k hat das Thema eröffnet...

einfach nur lehre???
bei wikki hört sich das so kompliziert an..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schokomon...

16.01.2007 23:59:59

Schokomon...

Schokomonster hat kein Profilbild...

ja..e sheißt nur Lehre...

Man spricht auch von Dogma der Molekularbewegung...das ist die Lehre der Molekularbewegung... Dogma=Lehre

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schokomon...

17.01.2007 00:02:45

Schokomon...

Schokomonster hat kein Profilbild...

"Dogma
Als Dogma (griech. dogma, Meinung, Lehre) bezeichnet man einen Lehrsatz, der ohne kritische Prüfung als unwiderlegbare Wahrheit genommen wird.
In der Bedeutung als Behauptung, die sich zwar in einer bestimmten Tradition eingebürgert hat, aber eigentlich zweifelhaft ist, wird der Begriff Dogma häufig herabsetzend gemeint.

Kant versteht unter Dogma einen direkt synthetischen Satz aus Begriffen.

Die christlichen Dogmen sind die begrifflich formulierten christlichen Glaubenslehren, welche die Erkenntnis Gottes, der Welt und der Heilsveranstaltungen Gottes zu ihrem Inhalte haben. In diesen Dogmen sind neben christlich-jüdischen auch Elemente der griechischen Philosophie zu finden.


powered by Uwe Wiedemann "

Hab das bei google gefunden....da ist genau die Definition von Lehre...daraus folgt...Dogma-->Lehre

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cleaner_k

17.01.2007 00:02:58

cleaner_k

Profilbild von cleaner_k ...

Themenstarter
cleaner_k hat das Thema eröffnet...

is ja gut ich glaubs dir ja :P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lilith

17.01.2007 00:04:20

Lilith

Lilith hat kein Profilbild...

" ...)der ohne kritische Prüfung als unwiderlegbare Wahrheit genommen wird."
Der Teil ist doch aber wichtig, oder?
Also nicht nur Lehre, sondern Lehre mit diesem Zusatz, oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schokomon...

17.01.2007 00:06:05

Schokomon...

Schokomonster hat kein Profilbild...

@Lilith

nee..dieser Teil ist in der Lehre eingeschlossen...

Bin mir da echt sicher ..hab vor kurzem das Wort auch gebraucht..halt in einem anderen zusammenhang

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von wtf?!

17.01.2007 00:14:57

wtf?!

Profilbild von wtf?! ...

Ja, dieser Teil ist wichtig.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schokomon...

17.01.2007 00:34:29

Schokomon...

Schokomonster hat kein Profilbild...

stimmt doch gar nicht...naja..falls dein Lehrer oder einige Mitschüler fragen was "Dogma" ist,dann kannste antworten im bezug auf Faust "christlichen Glaubenslehren"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cleaner_k

17.01.2007 00:53:14

cleaner_k

Profilbild von cleaner_k ...

Themenstarter
cleaner_k hat das Thema eröffnet...

ich glaube nur an das was DU sagst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Alle aus Regensburg
software D500?!
stemwede open air....
Frage an die Gepiercten [-> Zunge]
girls wanna have fun


288 Mitglieder online


 
...