Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: Grenzwetnachweißs ? ich peil nix

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Grenzwetnachweißs ? ich peil nix" findest du auf der Startseite
(270x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von splash666

01.12.2005 17:51:51

splash666

Profilbild von splash666 ...

Themenstarter
splash666 hat das Thema eröffnet...

Also hier in unserem Mathebuch ist die aufgabe gegeben Führen sie den exakten Grenzwertnachweis.
a)
lim
n-> dieses unendlich zeichen also umgedrehte 8)
und daneben steht 1/(2n+3) = 0

was muss ich damit jetzt tun? ich weiß net was die Aufgabe von mir will^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von **Angel**

01.12.2005 17:54:58

**Angel**

**Angel** hat kein Profilbild...

was kapierst du da nicht? ist doch klar dass des gegen null strebt, weil des in der klammer gegen unendlich strebt und wenn man etwas durch unendlich teilt kommt null raus.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von splash666

01.12.2005 17:56:32

splash666

Profilbild von splash666 ...

Themenstarter
splash666 hat das Thema eröffnet...

solll heißen einfach Auflösen oder wie?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

01.12.2005 17:57:31

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

du lässt n gegen unendlich anwachsen, d.h. du nimmst eine sehr große zahl für n.

somit ergibt sich ein wert von 1/unendlich, und dies streb gegen null.

wähle n mit 10
1/23 = 0.043

wähle n mit 1000
1/2003 = 0.000499

je größer n wird desto kleiner wird deine zahl.is dein n unendlich groß, so wird deine zahl unendlich klein.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von splash666

01.12.2005 18:15:11

splash666

Profilbild von splash666 ...

Themenstarter
splash666 hat das Thema eröffnet...

aber das ist ja nicht die antwort für die Aufgabe wenn da exakt steht. und bei der b is dann auch wieder lim n -> unendlich und dann (2n+3)/8n+5)="
was kommt da dann hin=?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

01.12.2005 18:27:04

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

man klammert immer den höchsten potenzwert von n aus.

(2n + 3)/(8n + 5)
=n(2 + 3/n)/n(8 + 5/n)
dabei kürzen sich die n vor der klammer, und die in der klammer sind beide mal eine nullfolge, also auch weg damit.

übrig bleibt
2/8 = 1/4

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von fanta_rainer

01.12.2005 18:31:55

fanta_rainer

Profilbild von fanta_rainer ...

*mich ZeusTheCreator anschließ*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Kein Peil..sh. Mathe
hab keinen peil...
Englischaufgabe/keinen peil
SA und ich peil (fast) nichts


289 Mitglieder online


 
...