Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.323
Neue User0
Männer197.693
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.797
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von masterchief1117

    Maennlich masterchief1117
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

gewalt; beim menchen und beim tier

(956x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von smokyboy

06.01.2008 16:04:32

smokyboy

Profilbild von smokyboy ...

Themenstarter
smokyboy hat das Thema eröffnet...

ahoi kameraden.
ich muss in biologie 13/1 eine referat halten...
bis jetzt nichts ungewöhliches=)
das thema lautet "gewalt-nur beim menschen?"
habt ihr euch zufällig schon mal darüber informiert oder selbst mal ein referat über gewalt gehalten?
bin für jede info dankbar=)

ps; nein das referat muss nicht morgen gehalten werden =D. hab noch ne woche zeit=)
nich, dass dann wieder paar moralapostel dahergelatscht kommen und meinen, meine arbeitsmoral wär fürn hintern=D

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

06.01.2008 16:07:09

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

Da musst du erstmal nen Philosophen ransetzen um dir "Gewalt" zu definieren...

Nimmt man Gewalt als Kräfte an, die Schäden verursachen, dann ist das sicher nicht auf den Menschen beschränkt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von smokyboy

06.01.2008 16:09:57

smokyboy

Profilbild von smokyboy ...

Themenstarter
smokyboy hat das Thema eröffnet...

ich glaube, ich soll mehr auf den verhaltensbiologischen aspekt hinausgehen=)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stahlhammer

06.01.2008 16:11:46

Stahlhammer

Stahlhammer hat kein Profilbild...

Quatsch, Gewalt gibt es natürlich auch bei Tieren, wenn man Gewalt als Krieg um das Fortbestehen ansieht.
Ich denke, dass dies bei den Tieren am ausgepräögtesten ist, und auch beim Menschen zum größten Teil zutrifft.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DundGAlDa

06.01.2008 16:13:24

DundGAlDa

Profilbild von DundGAlDa ...

hey wo wir grad beim thema referat und gewalt sind:ich muss ein referat über die gewaltbereitschaft von jugendlichen machen ^^

also gründe,prävention,etc.

hat einer zufällig was?^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von smokyboy

06.01.2008 16:14:28

smokyboy

Profilbild von smokyboy ...

Themenstarter
smokyboy hat das Thema eröffnet...

so hätte ich auch argumentiert....gewalt als sicherung des fortbestands....
aber es muss doch ein vererbtes verhalten sein....
aber wie entsteht das?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stahlhammer

06.01.2008 16:20:32

Stahlhammer

Stahlhammer hat kein Profilbild...

Ich hab zwar kein Bio, aber ich würde sagen:
Ich denke, das Verhlaten liegt in den Genen. Jedes Tier will sich Fortpflanzen, um seinen Fortbestand zu sichern (Darum töten neue Löwenmännchen ja auch die Jungen des Vorgängers).
Gewalt ist also nur Mittel zur Durchführung des Fortbestehens.Sie ist dafür da, dass nur die stärksten (die, die zB einen Kampf gewinnen) sich fortpflanzenm dürfen.
Darum denke ich, dass Gewalt etwas völlig normales im Tierreich ist und nicht mit unserem Gewaltbegriff verstanden werden kann.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Delicacy86

06.01.2008 16:27:08

Delicacy86

Profilbild von Delicacy86 ...

Geiles Thema, Ehtologie oder?
Ja da gehts doch um Konditionierung und sowas...
...bestes Thema..****neid*fggggggg*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von smokyboy

06.01.2008 16:33:29

smokyboy

Profilbild von smokyboy ...

Themenstarter
smokyboy hat das Thema eröffnet...

genau=)

ps,dundgayalda. mach nen separaten thread auf bitte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DundGAlDa

06.01.2008 16:38:55

DundGAlDa

Profilbild von DundGAlDa ...

ja boss^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Cococabana

06.01.2008 16:40:28

Cococabana

Cococabana hat kein Profilbild...

@ DundGAlDa

wir haben sowas in der Schule gemacht
Jugend und Gewalt und so
mussu mal Googlen da findeste verdamt viel.... sonst kann ich bis Mittwoch mal Jmd fragen ob er seine Quellenangaben mal rüberschickt... wenn dir des reicht schick einfach nr Livemessage

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

gewalt; beim menchen und beim tier
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Warum so lange Wartezeiten beim Zahnarzt?
Videospiel gewalt
Apple iPhone schwach beim Kältetest
Soziale Aspekte beim Handeln nach dem ökonomischen
brauche hilfe beim konjunkturzyklus
beim Bäcker...


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

183 Mitglieder online