Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.339
Männer197.697
Frauen196.811
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.918
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von thalia.schuss

    Weiblich thalia.schuss
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von claudia.wer

    Weiblich claudia.wer
    Alter: 14 Jahre
    Profil

 
Foren
Gedichte & Philosophie
Forum durchsuchen:

 

Thema:

gedichte....

Passende Referate findest du auf der Startseite
(1727x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Cologne-Maus

13.05.2007 14:14:44

Cologne-Maus

Profilbild von Cologne-Maus ...

wieso weggeschlossen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

13.05.2007 14:15:41

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Weil man solche Dummheiten für sich behalten sollte.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Freakysilke

13.05.2007 14:15:42

Freakysilke

Profilbild von Freakysilke ...

also ich find das gut. es is ein wenig hart, klar. aber gedichte dürfen auch hart und ehrlich sein!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Maylinn

13.05.2007 14:16:13

Maylinn

Profilbild von Maylinn ...

Das erste find ich süß

Also zwar recht normal aber trotzdem süß... so welche wie das letzte mag ich gar nich...
Finde nicht, dass man in nen Gedicht schreiben sollte, dass man sich ritzt, bzw. jemandem schuld daran geben sollte
find ich d0oF o.0

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Maylinn

13.05.2007 14:20:03

Maylinn

Profilbild von Maylinn ...

Die Gedichte sind halt sehr normal... Finde solche, bei denen man noch ein bisschen interpretieren kann besser, als Gedichte, bei denen shcon alles gesagt wird

Und nichts ändert sich
(12. April 2007)

Gleich
Alles so
Identisch
Greifbar nah aneinander
Einheitlich
In Reih? und Glied.
Träume sind fern
Realität bestimmt.
Ein Tag
Ein Synonym für den nächsten.
Wer glaubt schon an
Revision?
Gleich


Gegenwart seiner selbst
(15. März 2007)

Warum weinst du?
Du, die sich immer Stärke versprach.
Warum träumst du?
Glaubst nicht, dass Wirklichkeit Träume brach.

Zu Boden gesunken,
Für den Rest der Welt unsichtbar,
Ist so lang her,
dass auf deinem Gesicht ein Lächeln war.

Du müsstest aufstehn?.
Zeig der Welt dein Lachen und Glücklichsein.
Du müsstest glauben
An dein Inn?res, dein Denken und Sein.

Wer glaubt schon,
an Menschen die trüb und trist sich geben,
und an Menschen,
die zu Haus mit dem Spiegelbild reden.


Unsichtbar

Ich betrete den Raum,
und nur du stehst dort
Zwischen uns ist nichts,
doch schaffe ich es trotzdem nicht
dich zu berühren
Es ist nicht die Leere die mich erdrückt
Sondern die Stille zwischen uns
überfüllt den Raum
Worte können verletzen
Doch dieses Schweigen tötet uns
Bis wir uns verabschieden
Und uns den Rücken zukehren
Jeder seinen Weg,
durch die eigene Tür
Nicht mehr wir
Sondern du und ich


sowas in der Art


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sid_Sagit...

13.05.2007 14:23:55

Sid_Sagit...

Sid_Sagittarius hat kein Profilbild...

immer das selbe-.-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Cologne-Maus

13.05.2007 14:25:15

Cologne-Maus

Profilbild von Cologne-Maus ...

naja jeder seine eigene meinung

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

gedichte....
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
bekannte Gedichte gesucht
Expressionistische Gedichte
Gedichte
gedichte schreiben
suche gedichte
Selbstgeschriebene Lieder/Gedichte/Texte


259 Mitglieder online