Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.324
Neue User0
Männer197.693
Frauen196.800
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.796
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von masterchief1117

    Maennlich masterchief1117
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

freieheit

(268x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von kleine_Vreni

10.04.2006 14:48:45

kleine_Vreni

Profilbild von kleine_Vreni ...

Themenstarter
kleine_Vreni hat das Thema eröffnet...

Ich schreib am Mittwoch ne Klausur in Ethik zum Thema Freiheit, u.a. über den Freiheitsbegriff unter Voltaire und Rousseau. Nur leider hab ich keinen Schimmer davon, was die sich darunter vorstellen. Aus dem Buch, dem Internet und meiner Lehrerin werd ich nich schlau, weil dort keiner auf den Punkt kommt. Könnt ihr mir kurz aber eindeutig erklären, was die beiden unter Freiheit verstanden???
Danke!!!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleine_Vreni

10.04.2006 14:49:09

kleine_Vreni

Profilbild von kleine_Vreni ...

Themenstarter
kleine_Vreni hat das Thema eröffnet...

mmmmhhhh... der titel sollte natürlich freiheit heißen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hijacker

10.04.2006 14:51:04

hijacker

hijacker hat kein Profilbild...

Freiheit wird regelmäßig verstanden als die Möglichkeit, ohne Zwang zwischen Handlungsmöglichkeiten auswählen zu können. Der Begriff benennt einen Zustand der Autonomie.


Es kann unterschieden werden nach individueller Freiheit (z.B. die Freiheit, die eigene Meinung zu äußern) und kollektiver Freiheit (z.B. Freiheit eines Landes von einer Besatzungsmacht).

Es kann ferner unterschieden werden nach negativer und positiver Freiheit. Negative Freiheit bezeichnet einen Zustand, in dem keine von anderen Menschen ausgehenden Zwänge ein Verhalten erschweren oder verhindern. Negative Freiheit bezeichnet also eine Möglichkeit und ist somit die notwendige Voraussetzung der ausgeübten, der positiven Freiheit. Positive Freiheit bezeichnet einen Zustand, in dem die Möglichkeit der negativen Freiheit auch tatsächlich genutzt wird. Negative Freiheit kann z.B. bedeuten, dass jemand seine Meinung äußern kann, positive Freiheit würde in diesem Beispiel bedeuten, dass die Meinung auch tatsächlich geäußert wird.

Außerdem lässt sich unterscheiden nach Innerer und Äußerer Freiheit. Während Äußere Freiheit eine soziale Größe ist und Zwänge ausschließt, die aktuell bestehen und von Mitmenschen ausgehen, beschreibt die Innere Freiheit einen Zustand, in dem der Mensch durch Einsatz seiner Rationalität die ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeiten ausnutzt und sich dabei auch von inneren Zwängen wie z.B. Trieben, Eigenerwartungen, Verhaltensmustern, Gewohnheiten, Rollenverständnissen u.ä. befreit. Als Schlüssel zur Inneren Freiheit wird heute vor allem Bildung verstanden.



www.wikipedia.de ....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleine_Vreni

10.04.2006 14:59:38

kleine_Vreni

Profilbild von kleine_Vreni ...

Themenstarter
kleine_Vreni hat das Thema eröffnet...

ich such keine allgemeine Definition, sondern was die beiden Philosophen unter Freiheit verstanden. Hab mir nur zur Rousseau aufgeschrieben, dass ein Mensch frei ist, weil er zwischen "guten" und "schlechtem" Handeln wählen kann und zu Voltaire, dass man die Freiheit hat, seinem Willen genüge zu tun, dass jede Handlung einen Grund hat... denk aber, dass das noch nicht alles ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

freieheit
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Musik
fahrschule! bitte ist wichtig *g*
Magersucht ???
Bulimie
Abi (es kommt immer näher)


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

181 Mitglieder online