Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: Fragen zur dt. Geschichte

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Fragen zur dt. Geschichte" findest du auf der Startseite
(496x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von DieMarti

16.01.2006 17:29:27

DieMarti

Profilbild von DieMarti ...

Themenstarter
DieMarti hat das Thema eröffnet...

Huhu

ich hab da mal ein paar Fragen zur Geschichte:

1.Warum war Hitler so interessiert in Deutschland?
Hab mal gehört, dass das seinen Ursprung alles im Kaiserreich hatte, von wegen "Großdeutsche Lösung"...
aber kA .. präziser?

2.Welchen Wert hatte die SA nach ihrer Entmachtung noch?

3. Und wieso gab es zusätzlich zur Reichswehr noch die SA und die SS?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AppelHenka

16.01.2006 17:31:20

AppelHenka

Profilbild von AppelHenka ...

1. weil in deutschland schon großteil der vorraussetzungen für seine herrschaft waren(unruhen...)
2. keinen
3. SS=Leibwache Hitlers

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Steffi14w

16.01.2006 17:34:06

Steffi14w

Steffi14w hat kein Profilbild...

Weil Deutschland schon ziemlich am Boden war(Deflation,Inflation,Arbeitslosen,Schulden usw.),sodass es leicht war für Hitler an die Macht zu kommen,da das Volk ziemlich unruhig war.Die NSDAP versprach dem Volk alle Wünsche und das Volk sah nicht,dass dies nicht mitteinander vereinbar war!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Zartbitter

16.01.2006 17:37:42

Zartbitter

Zartbitter hat kein Profilbild...

joa so war das wohl
1. die deutschen waren von ihrer damaligen parlamentarischen regierung enttäuscht weil die einfach keine enetscheidungen mehr treffen konnten weil man nie eine mehrheit zu stande gekriegt hat. außerdem waren die meisten wegen der weltwirtschaftkrise total verarmt, und hitler hat diesen leuten in allen schichten nun mal einen ebsseren lebensstandard versprochen. deswegen is die nsdap stärker geworden, was zur folge hatte das von hindenburg hitler schließlich zu reichskanzler ernannt hat.

2. die sa hatte danach wirklich keine bedeutung mehr, weils nur am anfang die straßenkämpfer von hitler waren, die die gewalt der nsdap demonstrieren. jedoch waren solche aufständischen nach der übernahme der regierung hitler nur ein dorn im auge, da diese schwer zu kontrollieren waren und so... deswegen hat er dann ja glaub ich auch viele davon umlegen lassen

3. ja sa keine bedeutung mehr und die ss die leibwachen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ruderthanyou

16.01.2006 17:38:18

ruderthanyou

Profilbild von ruderthanyou ...

http://www.adolfhitler.ws/lib/books/dkampf/dkampf.htm

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DieMarti

16.01.2006 17:40:47

DieMarti

Profilbild von DieMarti ...

Themenstarter
DieMarti hat das Thema eröffnet...

also entmachtet wurde sie 1934..

Auszug aus einer Rede Hitlers 1938 über seine Gleichschaltungsvisionen:
"...dann nehmen wir sie sofort in die Partei,in die Arbeitsfront, in die SA oder in die SS, in das NSKK etc... auf."
"

wieso wurde die SA dann noch weitergeführt?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FFg|Filzlaus

16.01.2006 17:42:15

FFg|Filzlaus

FFg|Filzlaus hat kein Profilbild...

die SS war nicht nur die leibwache, gab ja immerhin mehrere Divisionen!
War unter anderem auch so ne Art Spezial Einheit....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Leonardo da Vinci .. Fragen
Geschichte , Napoleon :)
Kindheit und Geschichte
Fragen-Atomkatastrophe in Japan .
Fragen...
fragen über fragen :D


288 Mitglieder online


 
...