Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 

Thema: Frage......

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Frage......" findest du auf der Startseite
(285x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von gilmore-girl

26.02.2008 15:18:49

gilmore-girl

gilmore-girl hat kein Profilbild...

Themenstarter
gilmore-girl hat das Thema eröffnet...

hey

kann mir jemand erklären wieso bei einem größeren Tier die relative oberfläche kleiner ist über die wärme abgegebn wird..?

wieso wird die fläche kleiner wenn das tier doch größer ist ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Drunk on...

26.02.2008 15:21:38

Drunk on...

Profilbild von Drunk on Shadows ...

ich weiß nur das wenn man aufrecht läuft die angrffsfläche für die lichtstrahlen geringer is und somit der körper weniger aufgeheizt wird^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gilmore-girl

26.02.2008 15:23:01

gilmore-girl

gilmore-girl hat kein Profilbild...

Themenstarter
gilmore-girl hat das Thema eröffnet...

Je größer ein Tier bei gleicher Körperform ist, umso kleiner ist sein Verhältnis von Oberfläche zu Volumen und umso geringer ist folglich der Wärmeverlust relativ zum Körpervolumen, da bei zunehmender Größe die Oberfläche quadratisch (mit ?²?), das Volumen dagegen kubisch (mit ?³?) zunimmt


das steht bei wiki ..aber hilft mir nich^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sunnymaus87

26.02.2008 15:28:42

sunnymaus87

Profilbild von sunnymaus87 ...

na da steht doch eigentlich alles drin. natürlich ist die körperoberfläche bei nem größeren tier auch größer, aber das verhältnis zwischen körperoberfläche und körpermasse ist halt kleiner

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sunnymaus87

26.02.2008 15:34:19

sunnymaus87

Profilbild von sunnymaus87 ...

willste mal ein beispiel? nimm mal nen würfel mit kantenlänge 2cm. der hat ein volumen von 8cm³ und ne oberfläche von 24cm². das verhältnis ist also 3:1. und jetzt nochmal ein größerer würfel. der hat ja logischerweise die gleiche form, nur sagen wir mal kantenlänge 3cm. da hast du ein volumen von 27cm³ und eine oberfläche von 54cm² - daraus ergibt sich ein verhältnis von 2:1 zwischen oberfläche und volumen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
excel frage
komische frage
frage an die freaks
frage lotto
frage
Philosophische Frage


288 Mitglieder online


 
...