Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.339
Männer197.697
Frauen196.811
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.933
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von thalia.schuss

    Weiblich thalia.schuss
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von claudia.wer

    Weiblich claudia.wer
    Alter: 14 Jahre
    Profil

 
Foren
News
Forum durchsuchen:

 

Thema:

Fidel Castro erkrankt

Passende Referate findest du auf der Startseite
(2023x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ray22

03.08.2006 00:36:27

ray22

Profilbild von ray22 ...

' sie haben mir erklärt, dass sie mit ihren familien aus cuba geflohen sind, und dass es für sie quasi unmöglich ist jemals wieder ins land einreisen zu dürfen.' hmm nen kollege is auch über spanien nach deutschland aus kuba 'geflüchtet' und fliegt komischerweise jedes jahr rüber ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von eztof

03.08.2006 00:38:17

eztof

eztof hat kein Profilbild...

Na dat sind dann solche die auch damals 89/90 die Konterrevolution eingeleitet haben und demonstriert haben, im Nachhinein Bürgerrechtler hießen und sich heute darüber beklagen, dass sie keine Arbeit haben.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sid_Sagit...

03.08.2006 00:38:54

Sid_Sagit...

Sid_Sagittarius hat kein Profilbild...

wat wollt ihr mit Fidel Castro.....hoch lebe Ernesto Che Guevara

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ray22

03.08.2006 00:39:56

ray22

Profilbild von ray22 ...

ey Fidel is da Maximo Leader ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sid_Sagit...

03.08.2006 00:44:22

Sid_Sagit...

Sid_Sagittarius hat kein Profilbild...

Che ist ne Ikone ........xD....auch wenn die meisten gar nich wissen wie man den ausspricht O_o

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von eztof

03.08.2006 00:46:03

eztof

eztof hat kein Profilbild...

Ärnesto Che Gevarra

So sprech ich ihn aus...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ray22

03.08.2006 00:46:27

ray22

Profilbild von ray22 ...

Fidel wird au eine wenn er mal nimmer is :P .... u außerdem was hatta denn groß geleistet da Che ... so gesehn nichts wesentliches das die welt in irgendeiner Form verbessert hätte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von eztof

03.08.2006 00:50:08

eztof

eztof hat kein Profilbild...

Naja so ist das mit den Märtyrern. Nivana wären ohne den Selbstmord von Cobain auch wohl nicht so kult wie es sind. Mayhem wohl auch nicht ohne den Tod von Dead und Euronymous...ist eben immer so

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nomeimporta

03.08.2006 01:01:01

nomeimporta

Profilbild von nomeimporta ...

@ray: in cuba war das während der 20 ersten jahre der revolution so, dass überhaupt kein "exilant" mehr zurück durfte, ganz egal aus welchen gründen dieser zurückwollte (familie,..). seit den 70 jahren brauchen sie ein spezielles visum um sich wieder in ihrem heimatland aufhalten zu dürfen, und ob ein exilkubaner da bekommt oder nicht liegt ganz subjektiv bei der regierung. diese neue vorgangsweise ist das reinste würfelspiel um aus- und einreisebewilligung, das natürlich diejenigen leute privilegiert, die sich regierungsfreundlich verhalten haben. die bevölkerung wird eingeteilt in "annehmbare bürger" und "unannehmbare bürger". die frechheit hört nicht da auf: es kann passieren, dass dich die behörde ohne vorherige mitteilung in cuba am flughafen abfängt und dich als Kubaner (!) wieder mit der maschine zurückschickt mit der du gekommen bist!
das recht in sein heimatland zurückzukehren wann und wie es einem passt sollte nicht in den händen einer regierung liegen, mit ihren launen, sondern als unanfassbares menschenrecht gelten!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von eztof

03.08.2006 01:04:57

eztof

eztof hat kein Profilbild...

immer diese Menschenrechtler. Aber du findest es sicherlich gut wenn dann dort Spione oder Saboteure einreisen und dort was kaputt machen.
Wenn jemand flieht und vielleicht antikommunistisch ist, wäre es doch dumm ihn in sein Heimatland einreisen zu lassen nach dem er im Kapitalismus war.
So einfach ist das. Klar wirst du sagen, dass es keine Spione oder dergleichen sind, aber anhand der Tatsachen, dass der CIA es schon mehrmals versucht hat Fidel zu ermorden, wäre da etwas Misstrauen gar nicht so schlecht.
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser !

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nomeimporta

03.08.2006 01:07:01

nomeimporta

Profilbild von nomeimporta ...

du weisst ja gar nicht, was du da sagst! stell dir vor du gehst ein jahr im ausland studieren und kannst nachher nicht mehr nach deutschland einreisen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Fidel Castro erkrankt
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Fidel Castro!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Castro und die Küchengeräte...


264 Mitglieder online