Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.324
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.831
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

extremwertaufgeban/randwerte..

(1645x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ceytothebe

24.10.2005 19:21:39

ceytothebe

Profilbild von ceytothebe ...

Themenstarter
ceytothebe hat das Thema eröffnet...

hallo zusaMMEN...kennt sich hier jemand mit extremwertaufgaben aus..kann mir da bitte mal jemand das ganz kurz erklären? vor allen die die randwertberechnung....biittee

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von imago

24.10.2005 19:24:13

imago

imago hat kein Profilbild...

kannste des etwas genauer beschreiben?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JaSoul

24.10.2005 19:26:44

JaSoul

Profilbild von JaSoul ...

extremwerte berechnest du über die erste ableitung

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

24.10.2005 19:27:56

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

extemwertaufgaben laufen immer gleich ab, du formulierst eine hauptbedingung und eine nebenbedingung, stetzt die eine in die andere ein, und leitest die sie dann meistens 2mal ab.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Martn619B

24.10.2005 19:30:47

Martn619B

Martn619B hat kein Profilbild...

@ JaSoul
Extremwerte berechnet man über die zweite Ableitung!!!
Über die erste kannst du die Monotonie bestimmen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

24.10.2005 19:31:56

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

@Martn619B Du brauchst beide, die erste gibt die steigung an die 2te brauchst du fürs krümmungsverhalten. Monotonie gibt keine an, du kannst sie sogar eher über die 2te ablesen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

24.10.2005 19:32:41

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

mit hilfe der 2ten kannst Du bestimmen obs ein Minimum, Maximum oder Sattelpunkt ist, falls die 1te ableitung 0 ergibt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von imago

24.10.2005 19:33:23

imago

imago hat kein Profilbild...

@Martn619B: berechne die extremwerte lieber über die erste ableitung, also such stellen mit f'(x)=0 !!! das klappt besser!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von imago

24.10.2005 19:34:27

imago

imago hat kein Profilbild...

armand recht geb!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

24.10.2005 19:35:10

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

@imago das reicht nicht zur bestimmung eines extremums aus, durch die erste weißt du nur ob eins möglich ist an der stelle, erst über die 2te kannst du dir sicher sein. Aber die 2te alleine sagt gar nix aus.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Unschlagb...

24.10.2005 19:36:08

Unschlagb...

Profilbild von Unschlagbar87 ...

was ist das fürne terminologie???
sie meint ectremalwerte und grenzwerte nehme ich an? grnazwerte berechnest du über den limes und die dazugehörigen methoden, extremalwerte mit erster und zweiter, wendepunkte mit dritter, wobei erst notwendige bedingung und die zweite hinreichende bei den extremalstellen ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

extremwertaufgeban/randwerte..
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Weihnachtsgedicht ^^
die ärzte.... wer kann helfen?
Sony Ericsson k700i
mathe
an die moderatoren...


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

200 Mitglieder online