Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.324
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.831
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

exponentialfunktionen

(524x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von sahneeis87

03.10.2005 20:01:04

sahneeis87

sahneeis87 hat kein Profilbild...

Themenstarter
sahneeis87 hat das Thema eröffnet...

Hallo.
Gibt es hier jemanden der sich gut mit untersuchungen von exponettialfunktionen auskennt? Brächte da dringed hilfe und wenns hier jemanden gibts, der mir dabei helfen könnte. wärs echt geil. Also bitte meldet euch ich Mathe-Genies

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vanilla*i...

03.10.2005 20:02:48

vanilla*i...

Profilbild von vanilla*ice*girl ...

wenns was leichtes ist, gehts vielleicht noch, aber ist schon lange lange her

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sahneeis87

03.10.2005 20:05:09

sahneeis87

sahneeis87 hat kein Profilbild...

Themenstarter
sahneeis87 hat das Thema eröffnet...

naja immerhin willste es versuchen.
Also die aufgabe is f(x)= X^2 . e^(-x)
jetzt wäre es schon hilfreich zu wissen ob es nullstellen, extrempunkte und wendeounkte gibt und wenn ja wie sie sind und wíe man drauf kommt.

danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sahneeis87

03.10.2005 20:09:41

sahneeis87

sahneeis87 hat kein Profilbild...

Themenstarter
sahneeis87 hat das Thema eröffnet...

*hilfe*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vanilla*i...

03.10.2005 20:10:54

vanilla*i...

Profilbild von vanilla*ice*girl ...

also nullstelle ist auf jeden fall eine 0, denn 0^2=0 und etwas mal null ist ja bekanntlich null glaub nicht, dass es noch ne andere gibt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sahneeis87

03.10.2005 20:13:55

sahneeis87

sahneeis87 hat kein Profilbild...

Themenstarter
sahneeis87 hat das Thema eröffnet...

ok, und wie siehts so bei den anderen sachen aus?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vanilla*i...

03.10.2005 20:18:57

vanilla*i...

Profilbild von vanilla*ice*girl ...

das andere müsstest du, glaub ich, mit der produktregel lösen können, also u'*v+u*v' das könnte so etwas wie 2x*e^(-x)+^2*(-e^(-x)) ergeben, aber damit kenn ich mich nicht mehr wirklich aus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TheDrow

03.10.2005 20:29:13

TheDrow

Profilbild von TheDrow ...

man muss kettenregel und produktregel anwenden.

@sahneeis:
um eine kurvendiskussion durchzuführen muss man kein "mathe-genie" sein ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

03.10.2005 20:30:13

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

ersteinmal müsste man wissen was das überhaupt heißt
f(x)= X^2 . e^(-x) ist "." ein mal oder ein kommata oder was auch immer?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TheDrow

03.10.2005 20:33:25

TheDrow

Profilbild von TheDrow ...

als komma würde das doch keinen sinn ergeben... -_-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

03.10.2005 20:33:45

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

f(x)= x^2 * e^(-x)
f(x)' = (2x * e^(-x)) - (x^2 * e^(-x))
= e^(-x) * (2x-x^2)

0 = e^(-x) * (2x-x^2) //e^(-x) wird nie null
0 = 2x-x^2

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

exponentialfunktionen
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Exponentialfunktionen e
Matheaufgaben: Exponentialfunktionen


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

195 Mitglieder online