Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.336
Männer197.702
Frauen196.803
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.850
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Chris-Ko-99

    Maennlich Chris-Ko-99
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SkyRiseLP

    Maennlich SkyRiseLP
    Alter: 31 Jahre
    Profil

 
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 

Thema:

energie der zukunft

Passende Referate findest du auf der Startseite
(870x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von puuubaer

20.02.2005 19:33:54

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

Themenstarter
puuubaer hat das Thema eröffnet...

würde ich ja mal gern wissen
wer macht sich gedanken über die energie versorgung? bzw. findet ihr es richitg das atomkraft weg kommt und strom aus dem ausland ne alternative ist dazu ist bzw. das frankreich sich hände reibt und noch fix nen atomkraftwerk an die grenze baut damit deutschland ausreichend versorgt ist?

womit wird wohl die energie der zukunft bereit gestellt? was ist alles möglich?

geht es nur dem staat/ dem energieversorger was an oder wäred ihr bereit selbst nen teil zur energieversorgung bei zu tragen?

haltet ihr regenerative energien für sinnvoll und wirtschaftlich?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Daves

20.02.2005 19:38:18

Daves

Profilbild von Daves ...

ich würde sonnenbaterien um die sonne stellen und ne weile abwarten :P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bill

20.02.2005 19:38:20

Bill

Profilbild von Bill ...

ich halte KKW noch für sinnvoll

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von puuubaer

20.02.2005 20:51:36

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

Themenstarter
puuubaer hat das Thema eröffnet...

also hat keiner ahnung und wenn es um nen kastor transport geht schreien alle

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bill

20.02.2005 20:54:48

Bill

Profilbild von Bill ...

ich halte den ausstieg der brd aus der Atombranche für falsch, da wir aus diesen grund hohe konditionalstrafen zahlen müssen und zugleich den müll letztlich bei uns lagern müssen.

zudem gehören unsere werke zu den besten was die sicherheitsbestimmung angeht, und wie du schon gesagt hast, den fehlenden strom aus dem ausland zu beziehen die diesen hauptsächlich durch kernkraftwerke gewinnen halte ich für augenwischerei.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gruenesGras

20.02.2005 20:55:57

gruenesGras

gruenesGras hat kein Profilbild...

solarenergie
wasserstoff
...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Reeen

20.02.2005 20:56:03

Reeen

Profilbild von Reeen ...

ziemlicher schwachsinn, wenn man überlegt das Deutschland die ziemlich sichersten, wenn nicht sogar die sichersten Atomkraftwerke der Welt hat. Die soll man dann stilllegen um aus anderen Ländern strom zu beziehen, die selbst ihre Energie mit Kernenergie produzieren und an uns für teures geld verkaufen. schon klar...
zum thema sicherheit muss ich bei dem deutschen Atomkraftwerken auch nix sagen.
das einzige problem sind die abfallstoffe, aber die treten bei den anderen ländern auch auf und denkt ihr deutschland wird den ländern wieder nicht helfen ihren müll zu den standorten zu bringen?!

naja...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lennny

20.02.2005 20:57:33

lennny

Profilbild von lennny ...

ich halte momentan akws für ein unumgängliches übel, da die nutzung der regenerativen energiequellen wirtschauftlich (in d-land ) NOCH nicht sinnvoll ist!
des geschrei hat aber den vorteil, dass die forschung um regenerative energiequellen vorangetrieben wird!
ich hoffe, dass sich in zukunft vorallem im bereich gezeiten und wellenkraftwerke noch einiges tuen wird. es gibt im übrigen auchnoch andere energieträger als kohle, öl oder gas. diese sind leider jedoch noch nicht ausreichend erforscht, klar ist aber schon jetzt, dass sie weit energiereicher sind als konventionelle rohstoffe!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ~aZrAeL~

20.02.2005 20:59:02

~aZrAeL~

~aZrAeL~ hat kein Profilbild...

kkws sind unersetzlcih und sicher sind sie allemal in deutschland und die masse an energie die wir durch den atomausstieg verlieren erkaufen wir in frankreich wieder .. natürlcih atomstrom....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jacob87

20.02.2005 21:00:26

Jacob87

Jacob87 hat kein Profilbild...

also die brennstoffzelle könnte für die energie der zukunft sorgen...wenn sie noch weiter entwickelt wird...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sQuidy

20.02.2005 21:00:35

sQuidy

sQuidy hat kein Profilbild...

ich weiß garnet was alle gegen Atomkraft haben...is doch eigentlich ne gute sache. Nur mit dem müll...da muss man ne andere möglichkeit finden...

Und sonst= BIODIESEL LEBE HOCH

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

energie der zukunft
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Bildung durch Medien in der Zukunft
Heizkostenabrechnung in Zukunft gerechter
gesicht in zukunft lol
Umwelt und Energie-Leben zwischen Verantwortung un
effect energie drink
Schule in der zukunft


Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

226 Mitglieder online