Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
Foren
News
Forum durchsuchen:

 

Thema: Einsame Menschen schlafen schlechter

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Einsame Menschen schlafen schlechter" findest du auf der Startseite
(1899x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Schreibautor

01.11.2011 14:02:04

Schreibautor

Schreibautor hat kein Profilbild...

Themenstarter
Schreibautor hat das Thema eröffnet...

Nach einer Analyse eines Forscherteams der University of Chicago schlafen einsame Menschen schlechter als solche die nicht sozial isoliert sind. Der Grund ist ein Urinstinkt des Menschen, der sich in einer Gruppe sicher fühlt und diese soziale Sicherheit würde den Einsamen fehlen. Die Folge sind ein unruhiger Schlaf und eine Anspannung. In der Nacht würden die Betroffenen öfter aufschrecken und so kürzer schlafen.
» ganze News anzeigen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

04.11.2011 23:50:35

asleep

Profilbild von asleep ...

also ich schlafe ausgezeichnet!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

05.11.2011 12:19:03

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Dann nutz das im Zweifel als Ausgangslage für die Argumentation... Du kannst also auch nicht einsam sein! :P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pharty

05.11.2011 16:28:17

pharty

Profilbild von pharty ...

@Lesimir schön gesagt

also einsame Menschen schlaffen bestimmt nicht schlechter als die die mit einem Schnarcher schlaffen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

05.11.2011 16:44:21

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Naja, man schläft zwar vielleicht nicht durch, aber man träumt ganz anders, ob man nun weiß, dass da ein Mensch ist, der den Ankerpunkt zur Realität bildet.
Du befindest dich nachts im diffusen "Ist DAS hier oder DAS hier die realität?" und jemand ohne solche Anker müssen Angst bekommen, müssen plötzlich aufwachen oder sind verwirrt.
Die anderen schlafen ruhig im Wissen, was sie hält.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

06.11.2011 11:14:20

asleep

Profilbild von asleep ...

ja ich glaube das stimmt!
man könnte also davon ableiten, dass jemand der einen schnarcher als extrem störend empfindet, eher ein mensch ist, der sich unterordnet, keinen drang nach kontrolle hat und wohl eher in die richtung introvertiert tendiert. jemand der sehr bedacht über sich selbst ist, jemand der gerne träumt.

muhahaha, westentaschenpsychologie!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
7 Milliarden Menschen leben auf der Erde
Arme Menschen in den Bundestag
Erde zählt bald sieben Milliarden Menschen
500 Millionen Menschen sind zu dick
Belegarbeit: Die würde des Menschen.
Blitz-Einschlag kostet 228 Menschen das Leben


288 Mitglieder online


 
...