Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.324
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.844
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Ebay MerkwŁrdig!!

(368x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Jacob87

22.11.2005 20:43:28

Jacob87

Jacob87 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Jacob87 hat das Thema eröffnet...

Guten Abend!
Habe bei ebay eine klamotte von einer bestimmten marke bestellt...habe das geld schon überwiesen und so, aber heute kam eine mail in der es heißt, dass die transaktion nicht abgewickelt werden kann.
mit der merkwürdigen begründung, dass der verkäufer ein Schreiben von einer Anwaltskanzlei (von der marke beauftragt) erhalten, das den ebayverkäufer untersagt weiterhin Produkte von dieser marke anzubieten.
Die Marke beansprucht einzig und allein nur für sich den Vertrieb und den Verkauf dieser Produkte. Aus diesem Grund darf der verkäufer keine Produkte von der marke mehr anbieten. Die Konsequenzen wären fatal und unverantwortlich, meinte er...dann schrieb er noch, dass ich das geld natürlich wiederbekomme...liegt es daran, dass er die ware nicht bekommt (auf lager hat) oder habe ich die ware zu günstig ersteigert? kann mir nicht die begründung vom verkäufer vorstellen...was meint ihr??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kossseba

22.11.2005 20:45:48

Kossseba

Profilbild von Kossseba ...

er darf dir die sachen nicht verkaufen. dazu bräuchte er die genehmigung der firma. diese hat das rausgefunden und ihm wohl eine unterlassungsklage gemacht. somit darf er es nicht verkaufen
____________________________
Kossseba

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von annööö

22.11.2005 20:47:11

annööö

annööö hat kein Profilbild...

vielleicht sinds fakesachen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BigBossCo...

22.11.2005 20:47:15

BigBossCo...

Profilbild von BigBossCompany ...

sowas gibts oft, aber da kannst du nichts machen. du kannst ja schauen ob sein profil als "privat" ausgewiesen ist dann ist die begründung schon sehr wahrscheinlich ansonsten könntest du auch mit der zweiten theorie mit dem zu billig ersteigert recht haben aber da kannst du auch nix machen höchsxtens negative abgeben aber dann bekommste wahrscheinlich rachebewertung oder zwang zur rücknahme oder es bringt nix und dann kannste natürlich noch klagen lohnt sich in D aber nich 1. wegen geldwert 2. wegen zeit

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jacob87

22.11.2005 20:47:18

Jacob87

Jacob87 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Jacob87 hat das Thema eröffnet...

ist ja kacke, na das hätte er sich vorher überlegen sollen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KnUdDeL_BaEr

22.11.2005 20:49:19

KnUdDeL_BaEr

Profilbild von KnUdDeL_BaEr ...

Ich würd mal sagen das der heini bei dem du das gekauft hast sich im klaren geworden ist/wurde. Das es ein Urherberecht und Copyright gibt! So darf man als privat person keine neuware ohne abgaben verkaufen und darf auch nicht den namen ohne hinweise vertreten!
Wenn der pech hat wirds heavy teuer für ihn!
Wir hatten das grad alles in Info von wegen schützen und so!
heut zu tage sollte man sich lieber zweimal vergewissern und alles schriftlich haben. ansonsten wird man abgesägt!
Es gibt ja soga extra kanzeleien die sich darauf spezialiesieren!!
Jaja das is schon ein schlimmer finger


MFG

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BigBossCo...

22.11.2005 20:50:36

BigBossCo...

Profilbild von BigBossCompany ...

ja so ist das, ich habe leider die erfahrung geamcht dass es sehr viel schlechte menschen auf ebay gibt (vor allem großer teil an schwarzhändlern oder leute, die die ware nicht verschicken) und man trotzdem nix machen kann. noch geiler: der verkäufer ist powerseller da kannste fast nix amchen weil ebay den schönm in schutz nimmt weil der fein viel gebühren jeden monat bezahlt... mein bruder macht das hauptberuflich der is powerseller gold (daher kenn ich das)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JuLiAnE16

22.11.2005 20:55:46

JuLiAnE16

Profilbild von JuLiAnE16 ...

wenn es am urheberrecht liegen würde, müsste man ja immer ne erlaubnis von den betroffenen firmen brauchen, um es bei ebay weiter zu verkaufen.....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KnUdDeL_BaEr

22.11.2005 20:57:16

KnUdDeL_BaEr

Profilbild von KnUdDeL_BaEr ...

rein rechtlich gesehen is das auch so!!!
Aba bei GERBRAUCHTEN Sachen wird das nicht so genau gesehen da man ja schon es einmal richtich gekauft hat!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jacob87

22.11.2005 21:03:19

Jacob87

Jacob87 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Jacob87 hat das Thema eröffnet...

ist aber neu und der verkäufer betreibt einen shop bei ebay...deswegen sollte er das schon anmelden

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Ebay MerkwŁrdig!!
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump AmŁsantes ebay Angebot
Verkauf von OVP - EBAY
eBay GebŁhren
Ebay-Frage
ebay..wichtig!
Ebay Tipps


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

201 Mitglieder online