Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.339
Männer197.697
Frauen196.811
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.931
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von thalia.schuss

    Weiblich thalia.schuss
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von claudia.wer

    Weiblich claudia.wer
    Alter: 14 Jahre
    Profil

 
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema:

Datenbanken???

Passende Referate findest du auf der Startseite
(610x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von -Armand-

26.01.2006 16:46:09

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Aber ich glaub das ging an der frage vorbei, die bedeutung der datenbanken ist parallelen zugriff auf daten, den ein sog. scheduler überwacht. Sicherheit der datensätze durch sogenannte sichten (engl. views), durch vermeidung der redundanzen verhindern datenbanken (natürlich musst du als datenbankdesigner dafür sorgen das es mögl. keine redundanzen gibt) sind datenbestände leicht zu aktuallisieren.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

26.01.2006 16:48:05

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

@speed.tiger bitte verwechselt nicht exel mit relationalen oder anderen datenbanken. Datenbanken ist einer meiner lieblingsbereiche im ganzen studium, und es ist ein richtig schwerer.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

26.01.2006 16:53:12

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Datenbanken sorgen für sicherheit und konsistenz der datenbestände genau das fehlt noch, datenbanken können auch prüfen ob irgendwelche integritätsbedingungen verletzt werden. Dadurch verhindern sie das falsche werte oder totaler schwachsinn eingegeben wird, und natürlich sorgen datenbanken für einen aktuellen stand der daten. Für einen schnellen und leichten zugriff ohne das der anwender wissen muss wo sich die jeweiligen daten überhaupt befinden (auf welcher platte oder so)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von speed.tiger

26.01.2006 16:55:37

speed.tiger

speed.tiger hat kein Profilbild...

*gg* das merkt man..

mir is bekannt, dass datenbanken mer wie exel sind..
aber ich glaube nicht, dass sie es so genau wissen muss, wie du das im stuidum lernst
und vereinfacht dagestellt, ist ne datenbank ne tablle ...
(natürlich mit theoretisch unendlich dimensionen und so`n kram, aber davon brauch ich dir nichts erzählen, da ich mich noch nicht im studium befinde und das thema eigentlich auch noch nicht in der schule intensiv hatte)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

26.01.2006 16:58:59

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

ja vielleicht, am besten nimmt sie sich irgendwas raus und macht nen vergleich früher heute. Irgendwas bibliothek ist ein musterbeispiel wie wars früher und wie ists heute.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von paSChaDaHur

26.01.2006 17:34:42

paSChaDaHur

Profilbild von paSChaDaHur ...

Wie schon oben erwähnt gibt es zich datenbanken
Ich kenne die von Acces recht "gut"

Google Gott kann dir sicherlich weiterhelfen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Datenbanken???
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Datenbanken


260 Mitglieder online