Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: Das Kind ist der Vater des Mannes

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Das Kind ist der Vater des Mannes" findest du auf der Startseite
(748x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von only11

05.11.2006 20:52:14

only11

only11 hat kein Profilbild...

Themenstarter
only11 hat das Thema eröffnet...

Hey guten abend ...
muss hier für psychology etwas machen ...kann eine von euch mir vieleicht diesen satz mit hilfe der psychoanalytischen Grundannahmen erklären ?

vielen dank euch und noch nen schönen abend

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BaibeeJ

05.11.2006 20:55:12

BaibeeJ

Profilbild von BaibeeJ ...

wat snd das denn für grundannahmen`??
ich hab zwar psychologie LK hab aber kein plan...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von HakkeJ

05.11.2006 20:57:58

HakkeJ

Profilbild von HakkeJ ...

welchen satz denn? vielen dank euch und noch nen schönen abend oder wat???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von only11

05.11.2006 20:58:06

only11

only11 hat kein Profilbild...

Themenstarter
only11 hat das Thema eröffnet...

hehe ... ja ich habe mir das so erklärt ..das der mann im unbewussten immer noch kind ist , dies jedoch nicht merkt das es ja im unbewussten geschieht .. und deswegen DAS KIND IST der VATer ... weil das kind immernoch im unbewussten des mannes steckt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BaibeeJ

05.11.2006 21:00:15

BaibeeJ

Profilbild von BaibeeJ ...

klingt glaubwürdig aber nur weil ich nicht weiß,was diese psychoanalytischen grundannahmen sind,bzw wie sie lauten..welche klasse biste denn?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von only11

05.11.2006 21:00:40

only11

only11 hat kein Profilbild...

Themenstarter
only11 hat das Thema eröffnet...

12 ..also mach fachabi

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von HakkeJ

05.11.2006 21:00:44

HakkeJ

Profilbild von HakkeJ ...

achsoooooo oh man ich bin doch blöd

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BaibeeJ

05.11.2006 21:01:44

BaibeeJ

Profilbild von BaibeeJ ...

bin auch inner 12...wir machen aber grad modelllernen sehr spannend

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von r3d

05.11.2006 21:05:41

r3d

Profilbild von r3d ...

würde das eher so deuten, dass das Kind den Vater dazu veranlasst ruhiger zu werden...

das heisst er riskiert nicht mehr soviel und achtet eher aud konsequenzen so wie der vater früher zum sohn auch gesagt hat fahr langsam fahrrad

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von only11

05.11.2006 21:06:50

only11

only11 hat kein Profilbild...

Themenstarter
only11 hat das Thema eröffnet...

ja ... mh ...da ko9mm ich bestimmt auch noch dran .. hehe ... ich mach grad hausaufgaben und der satz is ja schon luschtich .. also ich find den schwer zu analysieren

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von only11

05.11.2006 21:08:58

only11

only11 hat kein Profilbild...

Themenstarter
only11 hat das Thema eröffnet...

ja aber ne ... wir nehmen diesen satzt ja in zusammenhang mit unbewussten, bewussten und vorbewussten

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Stress mit meinem Vater, ratlos, Referat als L?sun
Stress mit meinem Vater, ratlos, Referat als L?sun
als kind dachte ich, dass...
Kind rausschmeißen
Vater gestorben
Kind als Besucher im Krankenh.?


288 Mitglieder online


 
...