Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
Foren
Computer & Internet
Forum durchsuchen:

 

Thema: Computerspeicher und wahlfreier Speicherzugriff

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Computerspeicher und wahlfreier Speicherzugriff" findest du auf der Startseite
(948x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ninaschen

28.08.2008 09:14:58

ninaschen

Profilbild von ninaschen ...

Themenstarter
ninaschen hat das Thema eröffnet...

Hallo zusammen!Hab da mal so n kleines Problem.Wir sollen in der Schule ein Referat über Computer halten und nun habe ich die Fragen:
In welcher Kriterien kann man einen Computerspeicher einteilen?
und...
Was sind die Vorteile eines "wahlfreien Speicherzugriffs"?
Kann mir BITTE BITTE jemand helfen!!!!
DANKE schonmal

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KockaRed

28.08.2008 09:18:53

KockaRed

Profilbild von KockaRed ...

Speicher?.... Nun es gibt RAM, der nur als Zwischenspeicher fungiert, den Festplatten Speicher, der für langfristige Daten gedacht ist.

Der Cache von Grafikkarte und Prozessor ist wohl auch ein Speicher, aber darüber kann ich dir nichts sagen.

Wie immer kann man nur sagen: " Googlen hilft"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

28.08.2008 11:11:09

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Wahlfreien Speicherzugriff hat der RAM z.B (Random Access Memory). Das Random steht in dem Fall für wahlfrei, und nicht für zufall . Wahlfrei bedeutet so viel wie direkter Zugriff auf die Speicheradresse. Das bedeutet auch, dass die Laufzeit um auf ein Datensatz zuzugreifen immer konstant sein wird.

@KockaRed Festplatte hat eben keinen wahlfreien Zugriff.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

28.08.2008 11:13:11

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Der größte vorteil ist der konstante Speicherzugriff. Die Laufzeit ist immer die selbe. Andere Zugriffverfahren in der die Laufzeit linear ist (also abhängig von der Anzahl der gespeicherten Elemte) ist natürlich vergleichsweise schlecht, da die Zugriffszeit mit der Anzahl der Elemte steigt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

28.08.2008 11:25:25

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Ach so es geht auch noch um die Unteteilung der Speicher, dann gehört die festplatte natürlich dazu.
Unterteilen kann man die Speicher nach nach Kriterien wie flüchtig oder nicht, Aufgabenbereich, und Geschwindigkeit des Zugriffes(wo natürlich auch der Aufwand der Schaltung steigt, Cache sind FlipFlops wärend RAM nur mit Kondensatoren die nachricht gespeichert hält.).

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

28.08.2008 11:25:39

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

deshalb ist der Cache auch so teuer.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ninaschen

28.08.2008 20:37:58

ninaschen

Profilbild von ninaschen ...

Themenstarter
ninaschen hat das Thema eröffnet...

hey!
Ich danke euch schonmal!mit den formulierungen kann ich schonmal etwas mehr anfangen als mit denen die ich im internet gefunden habe!DANKESCHÖN :

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
apple Computer
Cats-Katzen
Forenbeiträge
HaLLo,brauch dringend Hilfe in Französisch.Lesen g
hilfe


288 Mitglieder online


 
...