Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.324
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.832
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Chemie

(666x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Maus1990

19.01.2006 15:58:35

Maus1990

Maus1990 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Maus1990 hat das Thema eröffnet...

Welche elemente enthalten alle säuren?

und

was geschieht mit säuren,wenn man sie in wasser löst?
bitte helft mir!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

19.01.2006 16:02:03

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

a) die elemente wasserstoff und sauerstoff (wenn mich nich alles täuscht)

b) zerfällt in die ionen. z.b. NaCl in Na+ und Cl- ionen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tweety7562

19.01.2006 16:02:15

tweety7562

tweety7562 hat kein Profilbild...

na die ionenbindung OH- das minus müsste oben als index stehen
würde ich zumindest denken...

elemente sind als o-sauerstoff und h-wasserstoff

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

19.01.2006 16:03:45

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

merk grad, mein b) is schwachsinn. jedenfalls teiweise.

also z.b. HCl (flüssig, Salzsäure)....das ganze in wasser...naja zerfällt auch in die ionen...H+ und Cl-

@ tweety: OH- ...das sind doch basen ???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von _N_I_C_k_

19.01.2006 16:08:14

_N_I_C_k_

_N_I_C_k_ hat kein Profilbild...

a) auf jeden fall wasserstoff...sauerstoff enthalten die auch teilweise aber nicht alle
b) säuren reagieren mit wasser zum negativen säurenrest und H3O+

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rammeloma

19.01.2006 19:31:10

Rammeloma

Rammeloma hat kein Profilbild...

Ja,
b)
Zum Beispiel
Cl2 + 2H20= 2HCL- + H30+
Wobei teilweise im Index steht bzw. +/- nach oben.
H30+ ist für die Saure Wirkung verantwortlich.
OH- sind Basen.
Beispiel:
Na + H20 = HNA+ + OH-

Ich glaube das Stimmt, aber 100% sicher bin ich mir nicht ist schon zuuu lange her ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sci-Fi

19.01.2006 19:34:53

Sci-Fi

Sci-Fi hat kein Profilbild...

Das Sauerstoff in Säuren immer drin ist stimmt nicht, das dachte man früher nur (daher: Sauerstoff). Zum Beispiel in Salzsäure ist keines drin.
MfG Sci-Fi (Chemielaborant)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von El_Pogo

19.01.2006 19:37:47

El_Pogo

El_Pogo hat kein Profilbild...

HAB HEUTE CHEMIE GESCHRIEBEN ÜBERS SELBE THEMA

Naja

ich weiss nur dass

nichtmetalloxide mit wasser zu SÄUREN reagieren

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Unschlagb...

19.01.2006 19:38:55

Unschlagb...

Profilbild von Unschlagbar87 ...

a/b es ist immer ein an eine sollbruchstelle angeordnetes wasserstoffion (ein proton) H+ vorhanden welches bei der lösung in wasser mit selbigem zu einem hydroniumkathion h30+ reagiert

mfg unschlagbar87 chemie leitunskurs

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gis05

19.01.2006 23:14:07

gis05

Profilbild von gis05 ...

Also, Säuren enthalten in jedem Fall IMMER Wasserstoff, da das mit H2O zu H3O+ reagiert.Dies sorgt für den sauren Charakter. Ansonsten is -COOH dabei (CH3COOH).

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MCseb

19.01.2006 23:23:30

MCseb

Profilbild von MCseb ...

also eine Säure besteht immer aus einem negativ geladenen säurerest und protonen
die protonen werden abgespalten
(AH + H20 -> A- + H3O+)
a wird verwendet wenn der säurerest nicht definiert ist (A= acid(säure))
für A kannst du alle säurereste von 1 protonigen säure einsetzten also z.B.
HCL
CH3COO H
oder auch mehrprotonige säuren dann ist der Rest halt 2 fach negativ oder 3 fach
also
H2CO3
H2SO4
usw

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Chemie
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Chemie hilfe :)
Chemie Hilfe?
HILFE CHEMIE
Chemie Gleichgewicht
metastabile Stoffe-Chemie
chemie ?!?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

202 Mitglieder online