Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: Bruchungleichungen

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Bruchungleichungen" findest du auf der Startseite
(614x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von crulsummer

01.11.2007 19:24:43

crulsummer

Profilbild von crulsummer ...

Themenstarter
crulsummer hat das Thema eröffnet...

Hallo,
ich hab ein problem mit dieser aufgabe wär nett wenn ihr mir helfen könnt!

2/x+1 - 3 > 0

HN= x+1
D(U)= R/ (-1)

danke schonmal im vorraus ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DundGAlDa

01.11.2007 19:28:02

DundGAlDa

Profilbild von DundGAlDa ...

mal HN

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stahlhammer

01.11.2007 19:29:20

Stahlhammer

Stahlhammer hat kein Profilbild...

Setzte mal Klammern und das soll man nach x auflösen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von crulsummer

01.11.2007 19:30:21

crulsummer

Profilbild von crulsummer ...

Themenstarter
crulsummer hat das Thema eröffnet...

ach du witzbold ...

ich denke ich hab vergessen zu sagen das das eine bruchungleichung mit fallunterscheidung ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DundGAlDa

01.11.2007 19:31:49

DundGAlDa

Profilbild von DundGAlDa ...

wieso muss man sich mit 19 mit solchen aufgaben rumschlagen?^^

ich hatte sowas in der 8ten und kann mich nur sperrlich erinnern

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stahlhammer

01.11.2007 19:32:12

Stahlhammer

Stahlhammer hat kein Profilbild...

du bist der Witzbold, nach deiner Angabe wäre die 2 im Zähler und allees andere im Nenner!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cute.poison

01.11.2007 19:32:54

cute.poison

cute.poison hat kein Profilbild...

[2/(x+1)] - 3 > 0

2 / x+1 = 3

2 = 3x + 3

-1 = 3 x

x = - 1/3


----> die gleichung

2/x+1 - 3 > 0 kann nur stimmen wenn x größer als -1/3 is

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cute.poison

01.11.2007 19:34:15

cute.poison

cute.poison hat kein Profilbild...

wenn x = -1

dann geht nich weil wegen unten darf nich ne 0 stehen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von crulsummer

01.11.2007 19:34:55

crulsummer

Profilbild von crulsummer ...

Themenstarter
crulsummer hat das Thema eröffnet...

@ stahlhammer deswegen hab ich eine leertaste hingesetzt
das ist nur x+1 der nenner ( dich meint ich damit übrigens nich )

@dung das glaub ich wohl nich es sei denn du gehst aufne schule für hochbegabte
ich mach mein fachabi und das behandeln wir grad

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von crulsummer

01.11.2007 19:35:32

crulsummer

Profilbild von crulsummer ...

Themenstarter
crulsummer hat das Thema eröffnet...

@ cute poisen danke !

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

01.11.2007 19:43:32

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

cute.poison:

x=20000 > -1/3

Und nun zeig mir mal, dass die Ungleichung trozdem stimmt...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Ein Herz und eine Seele
musikzzzzzzzz
Ich verschenke 8 Credits
Mathe please help!
Sex mit der besten Freundin????


289 Mitglieder online


 
...