Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Informationen
menu FAQs
Statistik
Mitglieder401.339
Männer197.697
Frauen196.811
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.918
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von thalia.schuss

    Weiblich thalia.schuss
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von claudia.wer

    Weiblich claudia.wer
    Alter: 14 Jahre
    Profil

 
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema:

Biologie Problem

Passende Referate findest du auf der Startseite
(1328x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Jenny1990

06.05.2008 17:47:45

Jenny1990

Profilbild von Jenny1990 ...

Themenstarter
Jenny1990 hat das Thema eröffnet...

Halloo,
ich hab von meiner Lehrerin eine Aufgabe bekommen, in der es um eiweißspaltende Enzyme in Waschmitteln geht und hab den ersten Teil größtenteils bearbeitet.
Allerdings habe ich im weiteren Teil ien paar Probleme und ich hoffe ihr könnt mir helfen

Eiweißspaltende Enzyme sind heute in vielen Waschmitteln enthalten, insbesondere auch in Fein- und Buntwaschmitteln. Dagegen enthalten Wollwaschmittel in der Regel keine dieser Enzyme.

Frau Saubermann, die seit längerer Zeit mit den guten Waschergebnissen ihres Feinwaschmittels (40°C) zufrieden ist, setzt dies seit kurzem auch bei ihrer Kochwäsche ein und gibt den Rat grundsätzlich Feinwaschmittel bei allen Waschtemperaturen zu verwenden, gerade an ihre Ncachbarin weiter. Sie denkt auch schon über den Einsatz dieser Feinwaschmittel bei Ihrer Wollwäsche nach.

Tipp: Wolle enthält sog. Strukturproteine, die ihnen Fertigkeit verleihen.

Wie kann ich jetzt den Zusatz von Enzymen in Waschmitteln erklären undden rat von der frau beurteilen? sind enzyme auch bei allen wäschen zu empfehlen un dbei wollwäsche ebenfalls? oder würden sie die strukturproteine ebenfalls spalten? oder würden sie bei der kochwäsche vielleicht denaturieren? sind ja schließlich 90°C..
ich hoffe ihr seid alle bio profis sonst weiß ich nciht weiter :(


Danke schon mal :-*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von r3d

06.05.2008 18:31:31

r3d

Profilbild von r3d ...

also du kannst frau saubermann sagen das wenn sie auf nummer sicher gehen will sie die wollwäsche lieber mit der hand waschen soll :P

eigentlich sagt die aufgabenstellung doch schon das die enzyme die wolle kaputt macht oda?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jenny1990

06.05.2008 18:45:49

Jenny1990

Profilbild von Jenny1990 ...

Themenstarter
Jenny1990 hat das Thema eröffnet...

naja aschon aber damit ist ja noch lang nicht alles beantwortet.. sollte sie zB bei jeder wäsche das anwenden und wenn nein warum nicht usw?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Adamxy

06.05.2008 19:56:25

Adamxy

Adamxy hat kein Profilbild...

fest steht, dass Feinwaschmittel nur bis 40 crad funktionieren, danach denatuieren die Enzyme ob die Waschmittelenzyme die struckturproteine von baumwolle angreifen wäre zumindest vorstellbar

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Biologie Problem
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Biologie
Kartenzahlung-Problem
Problem Windows XP/7
Biologie: die Zusammenhang zwischen Paarungsverhal
Windows Vista Problem
Apple iPad 2 Käufer melden Display-Problem


258 Mitglieder online